Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Nächster Tiefschlag für die S04-Fans – jetzt steht fest, dass ...

Für die Fans des FC Schalke 04 wollen die schlechten Nachrichten einfach nicht enden.
Für die Fans des FC Schalke 04 wollen die schlechten Nachrichten einfach nicht enden.
Foto: imago images/Revierfoto

Gelsenkirchen. Für die Fans des FC Schalke 04 wollen die schlechten Nachrichten einfach nicht enden. Selbst nach dem Ende der desaströsen Rückrunde gibt es für die Königsblauen direkt den nächsten Tiefschlag.

Dabei war 2020 für den FC Schalke 04 bislang doch schon schlimm genug. Als Champions-League-Aspirant ins neue Jahrzehnt gestartet, folgten auf den euphorischen Auftakt-Sieg gegen Gladbach 16 Spiele ohne Sieg.

FC Schalke 04: Nächster Schock für die S04-Fans

Doch nicht nur das: Auch neben dem Platz brennt es beim S04 inzwischen an allen Ecken. Finanzielle Schwierigkeiten, Ausgliederungs-Streit, Trainer-Diskussion, Fan-Proteste gegen Aufsichtsratschef Clemens Tönnies, dazu die Eklats um Härtefallantrag und Fahrdienst-Entlassungen – die schlechten Nachrichten prasseln derzeit nur so auf die Fans ein.

Und jetzt auch noch das! Nur einen Tag, nachdem beim 0:4 in Freiburg der erlösende letzte Schlusspfiff der Saison ertönte, gibt es bei den Knappen-Fans den nächsten Frust.

Schalker Fanfreunden droht der Abstieg

Beim Saison-Finale in der 2. Bundesliga verspielte der 1. FC Nürnberg, der ebenfalls eine katastrophale Rückrunde spielte, mit einem 1:1 bei Holstein Kiel noch den sicheren Klassenerhalt und droht nun in die 3. Liga abzusteigen.

Die Anhänger des FC Schalke 04 pflegen mit den Nürnbergern seit über 15 Jahren eine der innigsten Fanfreundschaften in Deutschland. Kaum ein Spiel des FCN findet ohne Schalke-Anhang in der Fankurve statt – umgekehrt genauso.

+++ Schalke-Fans fiebern DIESEM Termin entgegen – doch jetzt müssen sie noch länger warten +++

1. FC Nürnberg: Ein Aufstiegs-Kandidat droht abzusteigen

Nachdem beim eigenen Verein alles in Scherben liegt, hatte man nun die Daumen gedrückt, dass wenigstens den fränkischen Freunden der Alptraum erspart bleibt. Vergeblich: Nürnberg muss in die Relegation – der Gegner wird an den letzten beiden Drittliga-Spieltagen noch ermittelt.

---------------------

Mehr aktuelle S04-News:

FC Schalke 04: Wirbel um Gehaltsobergrenze! Die Sache hätte für den Verein DIESE schlimme Konsequenz

Schalke-Ultras schießen gegen Schneider und Jobst - mit DIESER klaren Ansage

FC Schalke 04: Wie bitte? Was hat es denn mit DIESEM neuen Trikot-Design auf sich?

---------------------

Als Aufstiegs-Kandidat in die Saison gestartet, geriet der „Club“ früh in den Abstiegsstrudel. Am letzten Spieltag überholte der Karlsruher SC die Nürnberger noch durch einen 2:1-Erfolg in Fürth und schickt die Fanfreunde des FC Schalke 04 in die Entscheidungspiele.

Diese finden am 7. und am 11. Juli statt. Danach wissen Nürnberg- und Schalke-Fans gleichermaßen, wie es für den „Club” weitergeht.

Schalke bekommt 40 Millionen Euro vom Land NRW

Derweil ist bekannt geworden, dass der FC Schalke 04 eine Bürgschaft über einen Kredit von 40 Millionen Euro von der NRW-Landesregierung bekommt. Der in finanzielle Not geratene Verein verschafft sich damit mit politischer Hilfe etwas Luft. Hier mehr dazu >>

 
 

EURE FAVORITEN