FC Schalke 04: Banner gegen Querdenker an der Ostsee aufgetaucht – was hat S04 damit zu tun?

FC Schalke 04: An der Ostsee ist ein Banner gegen Querdenker aufgetaucht - auch Schalke 04 ist Inhalt.
FC Schalke 04: An der Ostsee ist ein Banner gegen Querdenker aufgetaucht - auch Schalke 04 ist Inhalt.
Foto: imago images/Picture Point LE

„Deutschland ist von einer Diktatur so weit entfernt, wie Schalke von der Meisterschaft“.

In Rostock in der Nähe der Ostsee ist dieses Banner gegen die Querdenker aufgetaucht. Aber was hat der FC Schalke 04 damit zu tun?

FC Schalke 04: Banner gegen Querdenker – was hat S04 damit zu tun?

Ein unbekannter Urheber hat in Rostock mit einem Plakat gegen Querdenker geschossen. Bilder davon tauchten auf dem sozialen Netzwerk auf. Auf dem Banner heißt es: „Deutschland ist von einer Diktatur so weit entfernt, wie Schalke von der Meisterschaft.“

Am Ende steht: „Vedad I. gegen Querdenken“ und damit ist der Adressat eindeutig. Es handelt sich dabei um die Querdenker.

„Querdenken 711“ ist eine Bewegung, die massiv gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung demonstriert. Sie selber sagen: „Die Querdenken-Demos sind keine Anti-Corona-Demos, sondern Demos für die Wiederherstellung unserer Grundrechte, da wir die Maßnahmen der Regierung unter wissenschaftlichen und rechtlichen Gesichtspunkten für vollkommen unangemessen halten.“

Ihr Vorwurf: Die Menschen werden durch die Corona-Maßnahmen unterdrückt. Immer wieder fällt auch das Wort „Corona-Diktatur“.

Der Autor des Banners will dagegen protestieren und wählt den FC Schalke 04 aus, um mit einem Vergleich darzustellen, wie weit man in Deutschland von einer Diktatur entfernt sei.

---------------

Top-News rund um Schalke 04:

---------------

Warum wählt er den Schalke-Vergleich?

Dazu schreibt er: „Deutschland ist von einer Diktatur so weit entfernt, wie Schalke von der Meisterschaft.“ Schalke 04 liegt auf dem letzten Platz in der Bundesliga, hat in dieser Saison noch kein Spiel gewonnen. Die Wahrscheinlichkeit, dass Schalke 04 Meister wird, liegt fast bei 0.

>>> Schalke 04: Mike Büskens wendet sich mit DIESEN Worten an die Fans – „Habe nicht eine Sekunde gezögert“

Auf Twitter wird spekuliert, dass das Banner aus der Rostocker Fanszene stamme. „Man könnte Ähnlichkeiten zu den Transparenten einer gewissen Tribüne erahnen. Super gemacht“, schreibt ein User. (fs)

 
 

EURE FAVORITEN