„Unterirdisch! Blamabel!“ Nach Schalker Nullnummer rechnet Sky-Experte „Didi“ Hamann gnadenlos mit der Tedesco-Elf ab

Dietmar Hamann gefiel das Schalker Spiel so ganz und gar nicht.
Dietmar Hamann gefiel das Schalker Spiel so ganz und gar nicht.
Foto: imago/Eibner

Leipzig. Dietmar Hamann hat nach dem Spiel RB Leipzig gegen FC Schalke 04 gnadenlos mit der Tedesco-Elf abgerechnet.

+++ FC Schalke 04: Warum die scharfe Kritik von Dietmar Hamann so weit übers Ziel hinausschoss +++

Beim 0:0 gegen Leipzig zeigte der FC Schalke 04 wieder eine uninspirierte Leistung und traf das Tor nicht. Der FC Schalke 04 bleibt nach neun Spielen mit fünf Toren gemeinsam mit Mainz 05 die schlechteste Offensive der Liga.

Und stellt noch einen Negativ-Rekord auf. Es ist die schlechteste Offensiv-Ausbeute seit 51 Jahren. Das brachte Hamann knallhart am „Sky“-Mikro zur Sprache: „Es war ein grauenhafter Kick, Fußball zum Abgewöhnen“, begann er seine Analyse.

FC Schalke 04: Sky-Experte Hamann rechnet gnadenlos mit S04 ab

Ihm sei das Auftreten des Vizemeisters „zu dünn“. Leipzig sei schlecht gewesen, aber Schalke sogar „grauenvoll“. Einmal in Fahrt, redete sich Hamann richtig in Rage. „Wenn das der Anspruch sein soll, können wir den Laden zusperren“, sagte er mit Blick auf S04.

Die Elf von Domenico Tedesco sei im Vergleich zu den letzten Wochen „keinen Schritt weiter“. Die Passquote von 56 Prozent - mit der S04 den schlechtesten Wert der Saison aufstellte - nannte Hamman „unterirdisch“.

+++ RB Leipzig - Schalke 04: Königsblau kann Torkrise nicht beilegen – keine Tore im Leipziger Regen! +++

„Wenn du jeden zweiten Ball zum Gegner spielst, hat das mit Bundesliga nichts zu tun“, kritisierte er die Fehlpassquote von 45 Prozent. Hamann schätzt, dass S04-Manager Christian Heidel öffentlich nicht das äußern wird, was er wirklich über den Auftritt am Sonntag denkt: „Wenn Heidel sich das von der Tribüne anschaut, dann bin ich mir sicher,dass seine Meinung nicht die ist, die er vor der Kamera sagen wird.“

--------------------

Weitere News von Schalke 04:

FC Schalke 04 in der Krise: Geben die Königsblauen jetzt ihren ersten Star ab?

FC Schalke 04: Für diese beiden S04-Profis gab es in Istanbul ein Sonderlob

Benjamin Stambouli vom FC Schalke 04 verrät: Diesen S04-Fangesang singe ich unter der Dusche

--------------------

Hamann: „Es wird Zeit, dass Schalke anfängt Fußball zu spielen

Spielerisch habe sich Königsblau zurückentwickelt im Vergleich zum vergangenen Jahr, „und da war es spielerisch schon nicht gut.“ Nur fünf Torschüsse, keiner davon aufs Tor belegen Hamanns Worte. Bis auf die Chancen von McKennie und Embolo nach nach Standards sprang nichts für Königsblau heraus.

Es ist damit das dritte Pflichtspiel ohne Torerfolg. Die S04-Stürmer Uth (0 Tore) und Embolo (1 Tore) gaben gemeinsam zwei Torschüsse ab.

+++ FC Schalke 04-Fans verzweifeln nach Embolos Megachance: „Kann doch nicht wahr sein!“ +++

Er fordert von Schalke 04 eine Steigerung: „Irgendwann musst du liefern. Es wird Zeit, dass Schalke anfängt Fußball zu spielen.“ Sonst fürchtet der Sky-Experte, werde S04 die Saison im Tabellenkeller verbringen.

 
 

EURE FAVORITEN