Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Poker um Alexander Nübel – bietet S04 seinem Keeper jetzt einen Mega-Vertrag?

Wird Alexander Nübel beim FC Schalke 04 bleiben?
Wird Alexander Nübel beim FC Schalke 04 bleiben?
Foto: imago images / DeFodi

Gelsenkirchen. In der letzten Saison hat Alexander Nübel beim FC Schalke 04 den Durchbruch geschafft.

Der 22-Jährige verdrängte Ralf Fährmann und wurde Stammtorhüter beim FC Schalke 04. Auch bei der U21 EM glänzt der junge Schalker. Auch dank Alexander Nübel steht Deutschland im Halbfinale (Alle Infos in unserem Live-Ticker).

FC Schalke 04: Topklubs an Alexander Nübel interessiert

Nicht überraschend, dass Topvereine bereits auf Nübel aufmerksam geworden sind. Neben dem FC Bayern München sollen den Youngster nach Informationen der „Sport Bild“ auch Atlético Madrid, RB Leipzig, Paris Saint-Germain, Tottenham Hotspur und der FC Chelsea im Visier haben.

Auf Schalke hat Nübel einen Vertrag bis 2020 und bisher noch nicht verlängert. Wie lang kann Königsblau Nübel noch halten? Vor allem nach einer desaströsen Saison wie der letzten wäre es verständlich, würde der Keeper seine Augen auch auf Alternativen richten.

--------------------------------------------------------

Weitere Neuigkeiten vom FC Schalke 04:

FC Schalke 04 nimmt BVB als Vorbild und schafft diese Position: ER wird der Neue an der Seite von Jochen Schneider

Benito Raman zum FC Schalke? Stürmer mit deutlicher Ansage

Krasse Typveränderung – Ex-Schalker Thilo Kehrer sieht jetzt aus wie...

--------------------------------------------------------

Alexander Nübel: Gehaltserhöhung bei neuem Vertrag?

Der FC Schalke 04 muss also einiges dafür tun, damit man in Gelsenkirchen auch weiter auf Nübel setzen kann. Ein großer Punkt ist dabei wohl das Gehalt. Anders als zum Beispiel Nabil Bentaleb und Jewhen Konoplyanka, die mit jeweils mehr als vier Millionen Euro Jahresgehalt zu den Großverdiener auf Schalke zählen, bekommt Alexander Nübel nur 600.000 Euro.

Laut „Sport Bild“ wären drei Millionen marktgerecht – also die fünffache Summe seines bisherigen Gehalts.

Keeper vom FC Schalke 04 enttäuscht

Und: Spieler wie Breel Embolo, dessen Wechsel zu Borussia Mönchengladbach mittlerweile fix sein soll, bekämen dem Bericht nach sämtliche Bonuszahlungen: 600.000 Euro für die Meisterschaft, 400.000 Euro für die Champions-League-Qualifikation, 250.000 Euro für die Europa-League.

+++ FC Schalke 04 mit U21-Nationalkeeper einig – wird Nübels Ersatz zum Nübel-Ersatz? +++

Erst vor Kurzem äußerte sich Alexander Nübel zu einer Verlängerung seines Kontraktes und zum möglichen Wechsel in diesem Sommer. Dabei zeigte er ganz offen seine Enttäuschung darüber, dass bis dato vom FC Schalke niemand an ihn herangetreten sei, was eine vorzeitige Vertragsverlängerung betrifft. „Ich habe ja letztes Jahr ein paar Spiele gemacht, da kam nichts“, erklärte er. (cs)

 
 

EURE FAVORITEN