Veröffentlicht inS04

Schlägt der FC Schalke 04 zu? Sommer-Flirt noch immer vereinslos

Schalke 04: Die größten Juwele der Knappenschmiede

Schalke 04: Die größten Juwele der Knappenschmiede

Das Transferfenster ist geschlossen, Spielerwechsel sind dem FC Schalke 04 erst im Januar wieder erlaubt.

Einzige Ausnahme: Man darf weiter vereinslose Spieler unter Vertrag nehmen. Eine Option für den FC Schalke 04 könnte Pelle van Amersfoort sein. An ihm zeigte S04 im Sommer bereits Interesse.

FC Schalke 04: Offensiv-Mann immer noch ohne Verein

Im Sommer berichtete der polnische Transfer-Experte Tomasz Wlodarczyk, dass Schalke „starkes Interesse“ an einer Verpflichtung von Pelle van Amersfoort habe. Sogar Gesprächen sollen stattgefunden haben.

Aus einer Verpflichtung des 26-Jährigen wurde schließlich doch nichts. Die Personalie könnte aber in den kommenden Wochen möglicherweise noch einmal heiß werden.

Pelle van Amersfoort
War im Sommer beim FC Schalke 04 im Gespräch: Pelle van Amersfoort. Foto: IMAGO / Newspix

Pelle van Amersfoort ist nämlich immer noch vereinslos. Sein Arbeitspapier beim polnischen Erstligisten Cracovia ist im Sommer ausgelaufen, einen neuen Klub hat der Niederländer bis heute noch nicht gefunden.

+++ FC Schalke 04: Thiaw packt über Wechsel aus – „Spielte eine Rolle“ +++

Van Amersfoort ist im offensiven Mittelfeld zuhause, kann aber auch die „Achter“-Position und die Rolle des Mittelstürmers bekleiden. Mit 1,93 Meter ist er für seine Position ungewöhnlich groß. Für Cracovia erzielte er in 110 Einsätzen 27 Tore und elf Vorlagen.


Mehr News zum FC Schalke 04:

FC Schalke: Ex-Star sorgt für traurigen Rekord – „Skandalös“

FC Schalke 04: Worte von S04-Star gehen unter die Haut – „Das ist Wahnsinn“

Schalke: Fernab des Derbys – Neuzugang schießt Traumtor


S04 könnte Angriff spontan verstärken

Offensiv besteht beim FC Schalke 04 durchaus noch Nachholbedarf. Simon Terodde und Sebastian Polter konnten in sieben Spiele bislang nur einen Treffer beisteuern. Marius Bülter ist mit drei Toren der erfolgreichste Schütze.

+++ Schalke 04: Fanliebling haut auf den Tisch – „Eine Lüge“ +++

Auch wenn S04 bislang keine Andeutungen macht: Sollte Sportdirektor Rouven Schröder in der Offensive also jetzt nochmal nachlegen wollen, wäre van Amersfoort eine gute Alternative. Mit Niederländern hat der Königsblau bekanntlich schon sehr gute Erfahrungen gemacht.

Krauß begeistert als Königstransfer

Als Königstransfer des Sommers hat sich beim S04 bislang Thomas Krauß erwiesen. Die Leihgabe aus Leipzig begeistert die Fans auf Anhieb und gilt als große Verstärkung. Was die Fans über den Mittelfeldmann sagen, kannst du hier nachlesen.

Thiaw verrät Transfer-Details

Während Krauß zu Schalke kam, ging Malick Thiaw. Er galt als größtes Talent des S04, doch beim großen Angebot aus Mailand konnten die Knappen nicht nein sagen. Details zum Transfer verrät der Youngster nun selbst. Hier die Aussagen.