FC Schalke 04: Brisante Entscheidung mit Folgen – S04-Fans kochen vor Wut

Beim FC Schalke 04 echauffieren sich die Fans erneut über eine Entscheidung von Patrick Ittrich.
Beim FC Schalke 04 echauffieren sich die Fans erneut über eine Entscheidung von Patrick Ittrich.
Foto: dpa

Die Ansetzung war brisant – und es brauchte nicht lange, bis er im Fokus stand: Patrick Ittrich hat bei den Fans des FC Schalke 04 wieder für Unmut gesorgt.

Beim Auftritt des FC Schalke 04 beim SC Freiburg hatte der DFB Ittrich als Video-Schiedsrichter angesetzt. Eine Entscheidung mit Zündstoff, schließlich hat der Hamburger eine vorbelastete Beziehung zum S04.

FC Schalke 04: Patrick Ittrich bringt Fans erneut gegen sich auf

Mehrfach hatte Patrick Ittrich mit kritischen Entscheidungen bei Schalke-Spielen die königsblauen Fans gegen sich aufgebracht. Die Spitze bildete das 2:2 in Mainz, bei dem der 42-Jährige zwei äußerst strittige Elfmeter für den FSV gab, die Schalke um einen immens wichtigen Sieg brachten. Auch dem damaligen Knappen-Sportvorstand Jochen Schneider war anschließend der Kragen geplatzt (>> hier mehr dazu).

Anschließend erreichten Ittrich 300 bis 400 Hassnachrichten auf Instagram, wie er später enthüllte. Dort wurde er wüst beschimpft und bedroht.

Bei Freiburg gegen Schalke wurde der Unparteiische nun erstmals wieder bei einem Spiel mit S04-Beteiligung angesetzt – und sofort gab es wieder Zündstoff.

---------------------------------

Mehr Schalke-Themen:

FC Schalke 04: Erweist sich DAS als Fehlentscheidung? „Wird sich am Wochenende zeigen“

Umstritten! Dieser S04-Plan spaltet die Fans in zwei Lager

FC Schalke 04: Corona beeinflusst Abstiegskampf! Ist DAS die Rettung für S04?

---------------------------------

Nach 20 Minuten griff Patrick Ittrich ein, wies Schiedsrichter Tobias Reichel auf einen Ellbogen-Einsatz von Klaas-Jan Huntelaar im eigenen Strafraum hin.

Ein Elfmeter? Vielleicht. Eine klare Fehlentscheidung. Sicher nicht. Und weil hier dennoch überstimmt wurde, waren die Fans der Knappen schnell wieder auf 180.

>> Sky: Panne macht Schalke-Fans stinksauer – dann wird es noch schlimmer

Einige Reaktionen:

  • Wieso darf dieser Ittrich eigentlich noch irgendwas leiten, wo Schalke mitspielt?!
  • Das war jetzt eine klare Fehlentscheidung? Es ist nur noch lächerlich.
  • Wir steigen doch eh schon ab. Und trotzdem geht den Schiedsrichtern immer noch mächtig einer ab, wenn sie was gegen uns pfeifen können!
  • Hach, ich liebe den Videobeweis einfach. Doch, ehrlich. Super Sache.
  • War zwar keine klare Fehlentscheidung, aber ist ja bekannt, dass Ittrich immer gegen uns ist.
  • Ittrich VAR! Wißta Bescheid!

Roland Sallai interessierte die Wut der Schalke-Fans reichlich wenig. Er schnappte sich den Ball, versenkte ihn in die Tormitte zum 2:0 und sorgte damit frühzeitig für einen herben Rückschlag des FC Schalke 04 nach dem Erfolgserlebnis gegen Augsburg. Hier alles zu Freiburg - Schalke >>