Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Emotionale Rückkehr – „Ein wichtiger Teil von Schalke kommt nach Hause“

30 Jahre lang war das Parkstadion die Heimat des FC Schalke 04. Jetzt ist es wieder da.
30 Jahre lang war das Parkstadion die Heimat des FC Schalke 04. Jetzt ist es wieder da.
Foto: imago images/Sven Simon

Gelsenkirchen. Fast dreißig Jahre lang war es die Heimat des FC Schalke 04 – jetzt ist es wieder da! Das Parkstadion wird ab der nächsten Saison wieder zur Spielstätte.

Ab 2020/21 werden die U23 und U19 des FC Schalke 04 ihre Heimspiele im altehrwürdigen Parkstadion austragen. Nach letzten Abnahmen durch Stadt, Polizei und Feuerwehr ist das Stadion freigegeben, wie der Verein bestätigt.

Rudi Assauer († 74): Die Höhepunkte seiner Karriere
Rudi Assauer († 74): Die Höhepunkte seiner Karriere

FC Schalke 04: Parkstadion ist zurück – ab 2020/21 wieder Spielstätte

2.999 Zuschauer fasst das Stadion im Schatten der neuen Multifunktions-Arena nach dem Umbau – 71.000 waren es einmal. Das offizielle Eröffnungsspiel des „neuen“ Parkstadions, ein Testspiel des S04 gegen Zenit St. Petersburg, musste coronabedingt verschoben werden und steht noch aus.

„Wir sind sehr glücklich, dass der Übergangsbereich der Knappenschmiede nun endlich im Parkstadion spielen kann. Wir alle teilen das Gefühl, dass damit ein wichtiger Teil von Schalke nach Hause kommt“, sagt Nachwuchschef Peter Knäbel.

--------------------

Mehr zum FC Schalke 04:

------------------

U23 und U19 haben nach jahrelangem Ausweichen ein eigenes Stadion

Über viele Jahre musste die U23 des FC Schalke 04 für ihre Heimspiele in die Mondpalast-Arena nach Herne oder das Jahnstadion Bottrop ausweichen, die A-Jugend spielte auf dem Fußballplatz der Gesamtschule Gelsenkirchen-Ückendorf.

Jetzt haben beide ein eigenes Stadion. Und was für eins!

>> Schalke-Fans besorgt – warum ist es plötzlich so still um IHN?

Mit dem Parkstadion verbinden alle Schalke-Fans viele hochemotionale Momente. Hier legte Schalke im Final-Hinspiel den Grundstein für den Uefa-Cup-Sieg 1997. Das 6:6 im DFB-Pokal gegen Bayern München 1984, die dramatische Vier-Minuten-Meisterschaft im letzten Parkstadion-Spiel 2001, fünf Spiele bei der Heim-WM 1974… das Stadion ist voller Fußballgeschichte.

Statt einem völligen Abriss hatte man sich beim FC Schalke 04 deshalb zu einem Rückbau entschieden – ganz zur Freude der Fans.

 
 

EURE FAVORITEN