Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Ozan Kabak verletzt! Nächster Abwehr-Schock für S04 – das ist die erste Diagnose

Nächster Verletzungs-Schock beeim FC Schalke 04: Ozan Kabak muss raus.
Nächster Verletzungs-Schock beeim FC Schalke 04: Ozan Kabak muss raus.
Foto: imago images / Team 2

Gelsenkirchen. Die Pechsträhne des FC Schalke 04 reißt nicht ab. Auch gegen den SC Paderborn müssen die Königsblauen wohl wieder einen Ausfall verkraften. Und dann auch noch ausgerechnet den so formstarken Ozan Kabak.

Nach 36 Minuten war Schluss für den Innenverteidiger des FC Schalke 04. Wohl wegen Beschwerden am rechten Oberschenkel musste Ozan Kabak runter – er wurde durch Jean-Clair Todibo ersetzt.

FC Schalke 04: Ozan Kabak verletzt!

Der S04 und viele seiner Fans wünschten ihren Abwehr-Youngster gute Besserung. Eine genaue Diagnose steht noch aus.

Ozan Kabak wurde Anfang November nach den Verletzungen von Salif Sané und Benjamin Stambouli gezwungenermaßen ins kalte Wasser geworfen, avancierte in Rekordzeit zum Leistungsträger und stand seither in jeder Minute auf dem Platz.

Der Ausfall des Türken verschlimmert die Abwehr-Sorgen von Trainer David Wagner weiter.

Dort muss der Trainer des FC Schalke 04 bereits seit Monaten auf Benjamin Stambouli und Salif Sané verzichten, kürzlich reihten sich auch Daniel Caliguiri (Innenbandverletzung im Knie) und Jonjoe Kenny (Bänderriss) in die Liste der Langzeitverletzten ein.

------------------------------------

• Mehr Sport-Themen:

Borussia Dortmund: Fans in Sorge! Haaland-Berater mit pikanter Enthüllung – „Ich habe...“

Formel 1 droht Super-GAU! Ist diese drastische Änderung ausweglos?

• Top-News des Tages:

Wetter in NRW: Unheilvolle Orkan-Gefahr ++ Schulen geschlossen ++ Kachelmann mit Horror-Prognose

Real: Etliche Filialen werden dicht gemacht – DAS droht den anderen Märkten

-------------------------------------

Immerhin: Mit Weston McKennie meldete sich ein Allrounder zurück, der notfalls auch in der Verteidigung eingesetzt werden kann. Dennoch fährt der S04 in der Defensive inzwischen auf der letzten Rille.

++ Schalke-News, Exklusivthemen und Interviews direkt in dein Postfach: HIER kannst du den neuen Schalke-Newsletter der WAZ abonnieren ++

Nächste Woche geht es für den FC Schalke 04 zum FSV Mainz 05 (Sonntag, 18 Uhr), anschließend gastiert Meisterschafts-Anwärter RB Leipzig mit Goalgetter Timo Werner in der Veltins-Arena (Samstag, 18.30 Uhr). Spätestens dann würde David Wagner ein Rückkehrer in der Abwehr sehr gut tun.

 
 

EURE FAVORITEN