Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Ozan Kabak sorgt für beeindruckenden Bundesliga-Rekord

Ozan Kabak (m.) bejubelt sein erstes Tor für den FC Schalke 04.
Ozan Kabak (m.) bejubelt sein erstes Tor für den FC Schalke 04.
Foto: imago images/RHR-Foto

Gelsenkirchen. Ein Moment, den man nie vergisst: Das erste Tor für deinen Verein! Ozan Kabak durfte es beim 3:2 des FC Schalke 04 beim FC Augsburg feiern – und bescherte seinem Klub damit sogar einen Bundesliga-Rekord.

Ozan Kabak ist der 258. Bundesliga-Torschütze des FC Schalke 04. Damit hat der S04 nun den Hamburger SV überholt – als Verein mit den meisten Torschützen der Liga-Geschichte.

FC Schalke 04: Ozan Kabak ist Schalkes 258. Bundesliga-Torschütze

Ausgerechnet Ozan Kabak bescherte seinen Schalkern diese Rekordmarke. Der Türke hatte erst eine Woche zuvor sein Startelf-Debüt für S04 gegeben, sicher war sich David Wagner mit diesem Einstz allerdings nicht. Zu unerfahren, kaum Spielpraxis – einiges sprach gegen Kabak.

Und weil sich nach Benjamin Stambouli gegen Augsburg auch Salif Sané eine schwerwiegende Verletzung zugezogen hatte, darf Kabak sich nun auf zahlreiche Spiele als Stammkraft einstellen. Umso schöner, gleich mit einem Torerfolg zu starten.

„Mit hat mein Auftritt gut gefallen. Jetzt kommt meine Zeit“, sagte der 19-Jährige nach dem Sieg beim FCA voller Vorfreude auf die nächsten Monate.

------------------------------------

• Mehr Themen:

FC Schalke 04: Diese Aktion macht S04-Fans fassungslos

Borussia Dortmund: Favre verrät lange gehütetes BVB-Geheimnis – „Niemand weiß das“

• Top-News des Tages:

NRW: Olympia-Star wird mit 50 Kilo Drogen auf A3 erwischt – als das Urteil fällt, fließen Tränen

Hund: Familie denkt, sie findet Hunde-Welpen – doch der entpuppt sich als etwas ganz anderes

-------------------------------------

Der erste Torschütze des FC Schalke 04 war Willi Koslowski, der 1963 direkt am 1. Spieltag der neugegründeten Bundesliga die Knappen mit dem 1:0 gegen den VfB Stuttgart auf die Siegerstraße brachte.

56 Jahre und 257 weitere Torschützen später ist Schalke nun Spitzenreiter in dieser Kategorie. Zuvor hatte sich bereits Jonjoe Kenny mit dem 3:0 gegen Hertha BSC und Rabbi Matondo mit dem 3:0 bei RB Leipzig als neue Schalke-Torschützen in die Geschichtsbücher eingetragen.

So viele Torschützen haben die aktuellen Bundesligisten:

  1. FC Schalke 04 – 258
  2. Eintracht Frankfurt – 255
  3. Borussia Dortmund – 236
  4. Werder Bremen – 233
  5. 1. FC Köln – 226
  6. Borussia Mönchengladbach – 212
  7. Hertha BSC – 207
  8. Bayern München – 206
  9. Bayer Leverkusen – 181
  10. VfL Wolfsburg – 142
  11. Fortuna Düsseldorf – 126
  12. SC Freiburg – 117
  13. FSV Mainz 05 – 91
  14. TSG Hoffenheim – 78
  15. FC Augsburg – 49
  16. RB Leipzig – 26
  17. SC Paderborn – 22
  18. 1. FC Union Berlin – 5
 
 

EURE FAVORITEN