Gelsenkirchen

FC Schalke 04 ohne Ralf Fährmann gegen Galatasaray – Keeper fällt weiter aus

Der FC Schalke 04 muss weiterhin auf Ralf Fährmann verzichten.
Der FC Schalke 04 muss weiterhin auf Ralf Fährmann verzichten.
Foto: imago/Team 2

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 muss im Champions-League-Gruppenspiel am Mittwoch bei Galatasaray Istanbul (21.00 Uhr/DAZN) auf Torwart Ralf Fährmann verzichten.

Der 30-Jährige fällt mit einer "Muskelverletzung im Adduktorenbereich" aus. Das teilte der FC Schalke 04 am Montag mit.

FC Schalke 04 ohne Ralf Fährmann gegen Galatasaray

Fährmann hatte wegen der Verletzung bereits am Samstag in der Partie gegen Werder Bremen (0:2) gefehlt - zum ersten Mal nach 117 Bundesligaspielen in Serie. Vertreten hatte ihn Alexander Nübel. Der 22-Jährige dürfte nun zu seinem Debüt in der Königsklasse kommen.

+++ Sky sticht DAZN bei Fußball-Rechten aus – wird das Abo jetzt teurer? Welche Spiele zeigt Sky? Steigt die ARD über Umwege ein? +++

Der FC Schalke 04 steht nach zwei Spieltagen mit vier Punkten gemeinsam mit dem FC Porto an der Spitze der Gruppe D. (dhe/sid)

 
 

EURE FAVORITEN