FC Schalke 04: Ibisevic-Deal vor Abschluss – das musst du über den Neuzugang wissen

FC Schalke 04: Vedad Ibisevic kommt zu Schalke.
FC Schalke 04: Vedad Ibisevic kommt zu Schalke.
Foto: imago images/Jan Huebner

Der FC Schalke 04 steht kurz davor den ersten Deal des Sommers einzutüten. Vedad Ibisevic kommt ablösefrei von Hertha BSC ins Ruhrgebiet.

Über den ersten Neuzugang des FC Schalke 04 wurde schon viel geschrieben. Jetzt fehlt nur noch der Medizincheck. Was du alles über Vedad Ibisevic wissen musst, erfährst du hier!

FC Schalke 04: Ibisevic im Anflug – Gehalt, Rückennummer & Co.

Am Mittwochmorgen wurde Vedad Ibisevic bereits vor dem Hotel an der Arena gesichtet. Integrationsbeauftragter Massimo Mariotti holte ihn zum Medizincheck aus. Der Deal ist auf der Zielgeraden.

Weil Vedad Ibisevics Vertrag bei Hertha BSC im Sommer abgelaufen ist, muss der FC Schalke 04 keine Ablöse für den Angreifer bezahlen. Nach übereinstimmenden Medienberichten unterschreibt der Bosnier einen Einjahresvertrag beim FC Schalke.

----------------

Das ist Vedad Ibisevic

  • Geboren am 06. August 1984 in Vlasenica, Bosnien-Herzigowina
  • Wechselte 2004 aus den USA zu Paris Saint-Germain
  • 2006 ging er ablösefrei zu Alemania Aachen, nur ein Jahr später weiter zur TSG Hoffenheim
  • Nach fünf Jahren in Hoffenheim wechselte er zum VfB Stuttgart
  • 2015 schloss er sich zunächst auf Leihbasis und ein Jahr später richtig Hertha BSC an
  • Seine Karrierebilanz: 472 Spiele, 174 Tore

----------------

Das Unglaubliche: Sowohl „Sport 1“ als auch der „Kicker“ berichten von einem Grundgehalt in Höhe von 100.000 Euro. Das entspricht etwa einem Drittliga-Spieler. Allerdings soll er einen stark leistungsbezogenen Vertrag unterschrieben haben. Je nach Leistung könnte sich sein Gehalt also entsprechend anpassen. Ibisevic soll hungrig sein und will es mit seinen 36 Jahren noch mal allen zeigen.

----------------

Mehr zum FC Schalke:

----------------

DIESE Rückennummer bekommt Ibisevic

Laut Informationen von Sky-Reporter Dirk g. Schlarmann steht auch schon die Rückennummer fest. Vedad Ibisevic soll die Nummer elf auf dem Trikot tragen. Zuletzt trug diese Michael Gregoritsch, der nach seiner Leihe aber wieder zu Augsburg zurückgekehrt ist.

>>> FC Schalke 04: Endlich ein Neuzugang im Anmarsch? Schneider verrät: Das ist der Stand der Dinge

An Gregoritsch wird sich Ibisevic allerdings nicht orientieren wollen. Einen Treffer erzielte dieser in der Rückrunde. Die Schalke-Fans werden wohl eher auf eine Performance wie von Ebbe Sand hoffen. Die S04-Legende schoss in 282 Spielen 103 Tore und trug dabei die Nummer elf.

----------------

Ibisievics Bilanz bei Hertha in den letzten fünf Spielzeiten:

  • 2015/16: 26 Spiele, 10 Tore
  • 2016/17: 32 Spiele, 12 Tore
  • 2017/18: 27 Spiele, 6 Tore
  • 2018/19: 28 Spiele, 10 Tore
  • 2019/20: 25 Spiele, 7 Tore

----------------

Dass Ibisevic einen Torriecher hat, stellte er in der Bundesliga schon mehrfach unter Beweis. 2008/2009 traf er für Hoffenheim allein in der Hinrunde 18 Mal, verletzte sich dann aber schwer. Insgesamt kommt er auf 128 Tore in der Fußball-Bundesliga. (fs)

 
 

EURE FAVORITEN