FC Schalke 04: Enthüllt! Durfte Trainer David Wagner deshalb wirklich bleiben?

FC Schalke 04: Blieb Trainer David Wagner deshalb wirklich?
FC Schalke 04: Blieb Trainer David Wagner deshalb wirklich?
Foto: imago images/RHR-Foto

Der FC Schalke 04 hielt trotz der katastrophalen Saison an Trainer David Wagner fest und geht mit ihm in die neue Spielzeit.

Viele glaubten an einen Taktik-Wechsel beim FC Schalke 04, doch jetzt kommt raus, was wohl wirklich dahinter stecken könnte.

FC Schalke 04: Bleibt Trainer David Wagner deshalb wirklich?

Der Geduldsfaden der Schalke-Verantwortlichen ist in den letzten Jahren immer ziemlich schnell gerissen. Dass ein Trainer mal über drei, vier Jahre im Amt blieb, ist bei S04 schon länger her. Es war Vereinslegende Huub Stevens der von 1996 bis 2002 die Geschicke leitete.

Im Anschluss hielten sich nur Felix Magath, Mirko Slomka, Jens Keller und Domenico Tedesco über ein Jahr beim FC Schalke 04. Läuft es schlecht, wird der Druck bei den Knappen ziemlich schnell groß und die Trainerentlassung folgt.

------------------------

Die Schalke-Trainer der letzten 10 Jahre:

  • Felix Magath (01.07.2009 - 16.03.2011)
  • Ralf Rangnick (21.03.2011 - 21.09.2011)
  • Huub Stevens (27.09.2011 - 15.12.2012)
  • Jens Keller (16.12.2012 - 06.10.2014)
  • Roberto Di Matteo (07.10.2014 - 30.06.2015)
  • Andre Breitenreiter (01.07.2015 - 30.05.2016)
  • Markus Weinzierl (01.07.2016 - 30.06.2017)
  • Domenico Tedesco (01.07.2017 - 13.03.2019)
  • Huub Stevens (14.03 - 30.06.2019)
  • David Wagner (seit 01.07.2019)

------------------------

Bei Trainer David Wagner entschied sich die sportliche Führung um Jochen Schneider trotz der katastrophalen Rückrunde gegen eine Entlassung. Man könnte meinen, der FC Schalke 04 hat einen Taktik-Wechsel vollzogen. Doch eine Enthüllung gibt der Sache einen bitteren Beigeschmack.

Wagner Entlassung wäre ziemlich teuer

Laut „Sport Bild“ hat der FC Schalke 04 keine Ausstiegsklausel im Vertrag von David Wagner. Bedeutet: Schalke müsste Wagner bei einer Entlassung weiterhin sein volles Gehalt bezahlen und das wird nicht günstig. Demnach erhält Wagner 2,5 Millionen Euro im Jahr.

>>> FC Schalke 04: Statt Schwolow – holt S04 jetzt diesen Aufstiegskeeper? Ein Ex-Schalker könnte Königsblau in die Karten spielen

Das erweckt natürlich den Eindruck, dass der in finanzielle Schwierigkeiten geratene Club sich eine Entlassung von Trainer David Wagner überhaupt nicht leisten konnte.

---------------

S04-Top-News:

---------------

Allerdings darf man dabei auch nicht vergessen, dass der FC Schalke unter Wagner eine sehr starke Hinrunde gespielt hat. 30 Punkte und Platz fünf waren für das erste halbe Jahr sehr ordentlich. In der Rückrunde offenbarten sich bei vielen Verletzungen aber eindeutige Schwächen.

Suche nach neuen Spielern gestaltet sich schwierig

Schalke will mit Trainer David Wagner den Umbruch schaffen, setzt auf zahlreiche Jungprofis und versucht die teuren Ladenhüter loszuwerden. Allerdings gestaltet sich die Transferphase bislang schwierig. Wunschkeeper Alexander Schwolow entschied sich für Hertha BSC und bei Wunschstürmer Sebastian Andersson ist die Klausel ausgelaufen. (fs)

 
 

EURE FAVORITEN