Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Stand Grammozis vor dem Rauswurf? DAS soll den Spielern gestunken haben

FC Schalke 04: Stand Grammozis vor dem Rauswurf? DAS soll den Spielern gestunken haben

Schalke 04: Die Talfahrt des Traditionsvereins bis in die 2. Liga

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958.

Glück gehabt, Grammozis – mit einem deutlichen Sieg gegen den 1. FC Nürnberg und einem überzeugenden 1:1 gegen den Hamburger SV sorgte die Mannschaft des FC Schalke 04 für ein versöhnliches königsblaues Weihnachtsfest.

Andernfalls hätte der Posten des Trainers beim FC Schalke 04 wohl mächtig gewackelt. Ein Bericht enthüllt nun, dass er kurz vor dem Aus gestanden haben soll. Auch, weil die Spieler nicht immer einverstanden mit seiner Ausrichtung waren.

FC Schalke 04: Spieler tuschelten hinter vorgehaltener Hand

Die Kritik am Spielstil Grammozis‘ zieht sich bei den Knappen durch die Saison wie ein roter Faden. Als es früh in der Saison bei den Knappen nicht lief, meckerten viele Fans, der 43-Jährige würde nicht genug aus der Mannschaft rausholen.

Doch Grammozis ließ sich von außen nicht reinquatschen, blieb voll und ganz bei seiner Linie. Nach einigen Rückschlägen soll es aber auch interne Kritik gegeben haben. Wie „Sport Bild“ berichtet, soll die defensive 3-5-2-Ausrichtung auch bei einigen Spielern für Unmut gesorgt haben.

+++ FC Schalke 04: Wildes Gerücht um Ex-S04-Star! Tut er sich das an? +++

Manch ein Profi habe wohl eine Umstellung auf Viererkette präferiert. Die Kritik sei allerdings „hinter vorgehaltener Hand“ geäußert und nicht an den Coach direkt herangetragen worden sein.

FC Schalke 04: Starke Auftritte retten Grammozis‘ Job

Doch auch die Verantwortlichen um Sportdirektor Rouven Schröder schienen nicht immer vom Schalker Spiel angetan gewesen zu sein. Dem Bericht zufolge habe Grammozis das Aus gedroht, wenn die besagten Spiele gegen Nürnberg und Hamburg wenig überzeugend gewesen wären.

——————————–

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Asamoah mit traurigen Worten – „Das ist das Schlimmste“

FC Schalke 04: Bosse suchen nach Verstärkung – für IHN wäre es ein Schlag ins Gesicht

FC Schalke 04: S04-Leihgabe erlebt Katastrophen-Hinrunde – denkt er an Flucht?

———————————-

So sprach Schröder anschließend aber von den spielerisch besten Leistungen der Saison – und hält damit weiter am Deutsch-Griechen fest.

——————————-

Die nächsten Spiele von Schalke 04:

  • Holstein Kiel (H)
  • Erzgebirge Aue (A)
  • Regensburg (H)
  • Düsseldorf (A)
  • Paderborn (H)

—————————-

Nach dem Abschluss der Hinrunde steht Schalke mit 30 Zählern auf Platz 4, punktgleich mit dem HSV, Nürnberg und Heidenheim. Im Trainingslager in Belek (Türkei) soll im Januar alles auf den Aufstieg ausgerichtet werden. Am 16. Januar startet Schalke gegen Kiel ins neue Jahr – mit Grammozis.

FC Schalke 04: Aus wohl besiegelt!

Beim den Knappen scheint ein Star keine Zukunft mehr zu haben. Hier alle Infos >>> (mh)