FC Schalke 04: Konkurrenz im Rennen um Kolasinac – macht DIESER Verein die Rückkehr kaputt?

Der FC Schalke 04 bekommt Konkurrenz im Werben um Kolasinac
Der FC Schalke 04 bekommt Konkurrenz im Werben um Kolasinac
Foto: imago images/PA Images

Es wäre die Rückkehr des Jahres, wenn Sead Kolasinac wieder zum FC Schalke 04 wechseln würde. Dieser Transfer wäre Balsam für die angekratzte Schalke-Fan-Seele.

Doch jetzt bekommt der FC Schalke 04 Konkurrenz im Werben um Sead Kolasinac. Die Schalker sind nicht die Einzigen, die den Linksverteidiger auf dem Zettel haben.

FC Schalke 04: Italienischer Club steigt ins Kolasinac-Rennen ein

So gerne würden die Fans des FC Schalke 04 ihren Sead Kolasinac wieder im königsblauen Dress spielen sehen. Von 2011 bis 2017 stand Kolasinac in 123 Spielen für den FC Schalke 04 auf dem Platz. 2017 wechselte der Bosnier schließlich ablösefrei zum FC Arsenal. Bei den Knappen schaffte er den Sprung von der Jugend zu den Profis.

Kolasinac ist ein echter Kämpfer, der keinen Zweikampf scheut. Er hat die Malocher-Mentalität, die von den Fans so sehr geliebt wird. Eine Rückkehr würde viele Fans glücklich machen. Doch Schalke ist nicht alleine bei dem Transferwunsch.

--------------------

Das ist Sead Kolasinac

  • Geboren am 20.06.1993 in Karlsruhe
  • Nationalität: Bosnier
  • Position: Linksverteidiger
  • Größe: 1,83 Meter
  • Geschätzter Marktwert: 16 Millionen Euro

--------------------

Laut Informationen von Sky bekommt der FC Schalke 04 Konkurrenz aus der italienischen Hauptstadt. Demnach zeigt auch AS Rom Interesse an einer Verpflichtung von Sead Kolasinac. Trainer Paulo Fonseca wünscht sich Verstärkung auf der Außenverteidigerposition.

---------------------------

Mehr zum FC Schalke 04:

---------------------------

Rom schon länger interessiert

Dass AS Rom ein Auge auf Kolasinac geworfen hat, ist nicht neu. Schon im vergangenen Jahr gab es Gerüchte über einen möglichen Transfer zwischen der AS Rom und dem FC Arsenal.

>>> FC Schalke 04: Spült ausgerechnet ER ein paar Millionen in die Kassen?

Im Vergleich zu Schalke hat die AS Rom sicherlich einen Vorteil. Die Römer werden deutlich finanzstärker sein als Schalke und womöglich sogar einen Kauf in Erwägung ziehen. Für S04 ist die einzige Möglichkeit eine Leihe mit Kaufoption. (fs)

 
 

EURE FAVORITEN