FC Schalke 04: Endlich gute Nachrichten! SIE sind wieder fit

Beim FC Schalke 04 klammern die Fans sich derzeit nur zu gerne an jede positive Nachricht.

Eine eben solche ergibt sich zu Beginn dieser Woche beim Blick ins Training der Königsblauen. Dort mischen einige zuletzt angeschlagene Leistungsträger wieder munter mit und bieten Trainer David Wagner wohl reichlich Optionen für das Spiel von Schalke gegen Bremen am kommenden Samstag.

FC Schalke 04: Nastasic wieder dabei

So kehrte Matija Nastasic ins Teamtraining zurück. Der Serbe hatte sich bei einem Testspiel am Kopf verletzt und daher das Auftaktspiel beim FC Bayern verpasst.

In der Vorwoche hatte Wagner bereits angekündigt: „Die Wunde bei Matija hat noch mal genässt. Anfang kommender Woche werden die Fäden gezogen. Das hat sich dadurch ein wenig hinausgezögert. Aber in der nächsten Woche steigt er voraussichtlich wieder ins Mannschaftstraining ein.“

+++ FC Schalke 04: Suat Serdar verletzt – so lange fällt er aus +++

Auch Salif Sané trainiert seit ein paar Tagen wieder mit der Mannschaft. Der Abwehrspieler hatte verletzungsbedingt lange Zeit gefehlt. Ob er schon am Samstag wieder im Kader stehen wird, ist allerdings noch fraglich. Wagner ist vorsichtig: „Salif wird noch etwas Zeit benötigen.“

-----------------

Mehr Schalke-News:

-----------------

Mascarell kickt bei der U23 mit

Besser sieht es bei Omar Mascarell aus. Der Schalke-Kapitän hatte sein letztes Pflichtspiel für die S04-Profis im Februar absolviert. Es folgte eine fiese Adduktorenverletzung und eine OP.

Am Samstag feierte er sein Comeback auf den Platz – wenn auch nur bei Schalkes Zweitvertretung in der Regionalliga. Beim 2:0 gegen den Vorjahres-Meister SV Rödinghausen stand Mascarell in der Startelf und ackerte 62 Minuten im Mittelfeld, ehe er ausgewechselt wurde. Ob der Spanier ein Kandidat fürs Werder-Spiel ist, wird sich im Laufe der Woche zeigen.

Im Spiel gegen Bremen steht Schalke bereits mächtig unter Druck. Nach dem blamablen 0:8 zum Auftakt in München will die Mannschaft von Trainer David Wagner in die Erfolgsspur finden und Wiedergutmachung betreiben. (dhe)

 
 

EURE FAVORITEN