Verliert Schalke jetzt auch noch DIESES Juwel?

FC Schalke 04: Geht ER jetzt auch nach Italien?
FC Schalke 04: Geht ER jetzt auch nach Italien?
Foto: imago images/RHR-Foto

Der FC Schalke 04 hat in diesem Sommer einige Schwierigkeiten auf dem Transfermarkt. Geld für neue Spieler ist nicht vorhanden und kann erst durch Verkäufe generiert werden.

Eigengewächs Weston McKennie musste Schalke bereits an Juventus Turin abgeben, jetzt könnte ein weiterer italienischer Verein an einem Schalke-Talent interessiert sein.

FC Schalke 04: Geht das nächste S04-Talent?

Es ist keine einfache Situation beim FC Schalke 04. Sportvorstand Jochen Schneider würde sicherlich gerne den Kader noch weiter umbauen, allerdings fehlt dazu einfach die Kohle. Mehr als ein ablösefreier Vedad Ibisevic und Leihspieler Goncalo Paciencia waren nicht drin.

Abgegeben hat Schalke dafür Weston McKennie an Juventus Turin. Der 22-Jährige kam aus der eigenen Jugend und galt als Leistungsträger. Zunächst ist er ausgeliehen, Juventus hat aber eine Kaufpflicht, wenn sie die Champions League erreichen. Bedeutet: Schalke bekommt das Geld erst im nächsten Sommer.

-----------------------

Schalkes Transferbilanz

Zugänge:

  • Goncalo Paciencia (Leihe/Eintracht Frankfurt)
  • Vedad Ibisevic (ablösefrei)

Abgänge:

  • Weston McKennie (Leihe+Kaufoption/Juventus Turin)
  • Alexander Nübel (ablösefrei/FC Bayern)
  • Daniel Caligiuri (ablösefrei/FC Augsburg)
  • Jonas Carls (Leihe/Guimaraes)
  • Bernand Tekpetey (Leihe/Ludogorets)
  • Cedric Teuchert (Union Berlin)
  • Pablo Insua (SD Huesca)

-----------------------

Rabbi Matondo von Atalanta umworben

Der Ausverkauf beim FC Schalke 04 könnte nun aber weitergehen. Wie „Sky Italia“ berichtet, hat Atalanta Bergamo einen Blick auf Rabbi Matondo geworfen. Die Überraschungsmannschaft der vergangenen Saison sucht noch nach Verstärkung für die Offensive.

Atalanta will seine Offensive verjüngen. Mit Sam Lammers (23) von PSV Eindhoven konnte gerade erst ein neuer Mittelstürmer verpflichtet werden. Zudem droht dem Klub noch der Abgang von Kapitän Papu Gomez.

------------------------

Mehr Schalke-News:

FC Schalke 04: So teuer könnte eine Entlassung von Trainer David Wagner werden

FC Schalke 04: Gerüchteküche brodelt! Wird ER Nachfolger von Wagner? Fans sicher: „Der falsche Mann“

FC Schalke 04: Endlich gute Nachrichten! SIE sind wieder fit

------------------------

Matondo nicht günstig zu haben

Matondo hat beim FC Schalke 04 noch einen Vertrag bis 2023. Anfang 2019 war er für neun Millionen Euro von Manchester City verpflichtet worden. In 30 Spielen für Schalke kommt der 20-Jährige bislang auf nur zwei Treffer.

>>> FC Schalke 04: Verliert S04 jetzt auch noch IHN?

Der Marktwert von Matondo beträgt geschätzte 8 Millionen Euro. Günstig dürfte der Engländer also für Atalanta nicht werden. Schalke machte bislang auch keine Anzeichen, Matondo schon in diesem Sommer abgeben zu wollen.

Wagner ein entscheidender Faktor

Ein Faktor für die Weiterbeschäftigung von Rabbi Matondo könnte auch Trainer David Wagner sein. Der Coach steht aktuell auf wackligen Beinen. Schon nach dem Bremen-Spiel könnte für Wagner Schluss sein. Von Sportvorstand Jochen Schneider ist er unter Druck gesetzt worden. Hier alle Infos! (fs)

 
 

EURE FAVORITEN