FC Schalke 04: Plötzlich wieder Hoffnung! Schröder spricht von Churlinov-Verbleib

Schalke 04: Die größten Juwele der Knappenschmiede

Schalke 04: Die größten Juwele der Knappenschmiede

In der Jugendakademie von Schalke 04 spielen jedes Jahr aufstrebende Talente. Wir zeigen Dir die besten Spieler, die die Knappenschmiede seit 1999 hervorgebracht hat.

Beschreibung anzeigen

Mit dieser Personalie hatten die Fans des FC Schalke 04 schon abgeschlossen. Jetzt gibt es wieder eine kleine Hoffnung! Bleibt Darko Churlinov doch?

Nachdem sich alle beim FC Schalke 04 schon mit dem schmerzlichen Verlust ihres Aufstiegshelden abgefunden hatten, spricht Rouven Schröder plötzlich von einem Verbleib!

FC Schalke 04: Bleibt Darko Churlinov doch?

Sich als Leihgabe in die Herzen der Schalke-Fans spielen? Ein Kunststück. Darko Churlinov war es gelungen. In der Aufstiegssaison legte er eine starke Entwicklung hin und glänzte auch mit viel S04-Herzblut.

Umso schmerzhafter war für die Königsblauen die anschließende Entwicklung. Mit seinen Leistungen hatte der Nordmazedonier auch den VfB Stuttgart überzeugt. Und weil er dort noch bis 2024 unter Vertrag steht, muss Churlinov zurück ins Schwabenland. Auch wenn er selbst gerne auf Schalke bleiben will.

+++ FC Schalke 04: Schröder bastelt an S04-Baustelle – kommt die Lösung aus der Premier League? +++

Rückkehr nach Leihe: Churlinov zu teuer

Eine erneute Leihe kommt für Stuttgart nicht in Frage, die geforderte Ablöse von kolportierten drei Millionen Euro ist für den FC Schalke 04 zu viel. Die Gespräche wurden beendet, Churlinov äußerte sich maßlos enttäuscht (hier mehr).

Ganz gescheitert ist der Transfer aber offenbar doch nicht. Sportdirektor Rouven Schröder weckt nun wieder die Hoffnungen der Fans.

----------------------------------------

Mehr S04-News:

----------------------------------------

„Vielleicht geht Darko durch die Tür zurück zum FC Schalke“

Dem „Kicker“ sagt der 46-Jährige: „Vielleicht geht Darko beim VfB Stuttgart wieder durch die Tür zurück zum FC Schalke.“ Eine Hintertür für weitere Gespräche mit dem VfB Stuttgart! Auch wenn Schröder erneut klarstellt, dass ein Churlinov-Verbleib zu den bisherigen Bedingungen nicht möglich ist, ist das Thema noch nicht ganz vom Tisch.

+++ FC Schalke 04: Asamoah plaudert Geheimnis aus – wird DAS etwa die neue S04-Stärke? +++

Nun bleibt abzuwarten, wie es um andere, womöglich zahlungskräftigere Interessenten für den 21-Jährigen steht und wie sich der VfB-Kader speziell auf den offensiven Außen entwickelt. (dso)