Gelsenkirchen

FC Schalke 04 shoppt weiter: Nächster Zugang perfekt! Hier alle Details zum Transfer

FC Schalke 04: Sportvorstand Jochen Schneider tütet derzeit einen Transfer nach dem anderen ein.
FC Schalke 04: Sportvorstand Jochen Schneider tütet derzeit einen Transfer nach dem anderen ein.
Foto: imago images / Sportfoto Rudel

Gelsenkirchen. Ozan Kabak ist bereits im Training, Benito Raman folgte heute auch und der FC Schalke 04 hat schon wieder zugeschlagen.

Der dritte perfekte Transfer innerhalb von vier Tagen – auch Markus Schubert schließt sich dem FC Schalke 04 an. Der Torwart unterschreibt einen Vierjahresvertrag.

FC Schalke 04: Markus Schubert unterschreibt – Dritter Transfer in vier Tagen

Die Verpflichtung des 21-Jährigen von Dynamo Dresden brauchte ein langes Tauziehen. Erst jetzt, wo der Vertrag des Jung-Keepers in Dresden endgültig ausgelaufen und Schubert damit vereinslos ist, konnte der Deal vollzogen werden.

Doch die Geduld hat sich gelohnt: Jetzt kriegt der FC Schalke 04 den U21-Nationaltorwart ablösefrei. Ein Schnäppchen ist Markus Schubert deshalb aber nicht.

------------------------------------

• Mehr Schalke-Themen:

FC Schalke 04: Trikot geleakt! Sieht so das neue Ausweichtrikot des S04 aus?

FC Schalke 04: Angreifer wird an Zweitligist ausgeliehen

• Top-News des Tages:

Schock um Lisa Martinek (†47): Schauspielerin stirbt im Mittelmeer – neue Details bekannt

Michael Schumacher – Enger Vertrauter nach Besuch bei der Formel-1-Legende: „Ich kann nur sagen, …“

-------------------------------------

Bei ablösefreien Wechseln haben die Gehalts-Angebote meist einen nicht unwesentlichen Anteil an der Entscheidung des Spielers.

Und weil die Knappen nicht nur mit Fortuna Düsseldorf und dem VfB Stuttgart um Markus Schubert ringen mussten, sondern mit Arsenal London auch ein echtes Schwergewicht im Ring stand, musste Schalke einiges bieten.

+++ FC Schalke 04: Benito Raman vor Unterschrift – das zahlt S04 für den Fortuna-Stürmer +++

Markus Schubert: Rund 1 Million Euro Jahresgehalt

Dem Vernehmen nach verdient der Keeper auf Schalke nun jährlich mehr als eine Million Euro.

Mit Spannung wird nun erwartet, wo sich der Youngster im Kampf um den Platz zwischen den Pfosten einsortiert. Sollte Alexander Nübel den S04 verlassen, steht ein Zweikampf mit Ralf Fährmann an.

Bleibt Nübel doch, könnte Schubert sogar zunächst ausgeliehen werden. Der VfB Stuttgart nach der Niederlage im Transferpoker einem Leihgeschäft für ein Jahr nicht abgeneigt sein (>> hier mehr dazu).

 
 

EURE FAVORITEN