FC Schalke 04: Dieser Anblick treibt den S04-Fans die Tränen in die Augen – „Könnte heulen“

Beim FC Schalke 04 sehnt man sich einen Innenverteidiger wie Marvin Friedrich herbei – dabei war der doch mal ein Knappe.
Beim FC Schalke 04 sehnt man sich einen Innenverteidiger wie Marvin Friedrich herbei – dabei war der doch mal ein Knappe.
Foto: imago images

„Defensiv solide und so gut wie fehlerfrei, mit deutlichen Fortschritten in der Spieleröffnung und ständiger Gefahr bei Offensivstandards.“ Ein feuchter Traum für alle, die es mit dem FC Schalke 04 halten.

Die schlechte Nachricht: Der beschriebene Spieler ist nicht beim FC Schalke 04. Er war es aber mal – und wurde für einen Spottpreis verkauft.

FC Schalke 04: „Kicker“ adelt Marvin Friedrich – S04-Fans blicken wehmütig zurück

Marvin Friedrich wechselte 2016 für eine Million Euro von Schalke zum FC Augsburg. Heute ist er bei Union Berlin einer der Garanten für eine sensationelle Saison – und wurde nun sogar vom „Kicker“ zu einem der besten Abwehrspieler der Bundesliga gekürt.

Im Winter-Ranking attestiert das Fachmagazin dem 25-Jährigen als einem von nur sechs Innenverteidigern „Internationale Klasse“. Ein Anblick, der vielen Schalke-Fans die Tränen in die Augen treibt.

------------------------------

Kicker-Winter-Rangliste Innenverteidigung:

  1. Edmond Tapsoba (Leverkusen)
  2. Mats Hummels (Dortmund)
  3. Matthias Ginter (Gladbach)
  4. Willi Orban (Leipzig)
  5. Marvin Friedrich (Union Berlin)
  6. Dayot Upamecano (Leipzig)

------------------------------

>> Mesut Özil: Wechsel perfekt – DIESES Detail sorgt für Verwunderung

Friedrich auf Schalke: Kein Vorbeikommen an den Star-Verteidigern

Als 16-Jähriger war Marvin Friedrich in die Knappenschmiede gewechselt, schaffte am Berger Feld den Sprung zu den Profis und debütierte in Königsblau in der Bundesliga.

Weil Schalke damals in der Innenverteidigung mit Benedikt Höwedes, Joel Matip und Matija Nastasic sowie Supertalent Thilo Kehrer bestens aufgestellt war, kam Friedrich kaum zum Zug und suchte 2016 das Weite.

-----------------------------

Top-S04-News:

William legt bei S04 los – Brasilianer gibt den Fans DIESES Versprechen

Erwischt! Kurz vor seinem S04-Wechsel macht William DAS

FC Schalke 04: Dieses Bild lässt die S04-Fans trauern – „Fast zum Weinen gebracht“

-----------------------------

Für besagte Million ging er ins Schwabenland. Und die Augsburger dürften sich nun ähnlich in den Allerwertesten beißen.

Der FCA ließ Marvin Friedrich nämlich für läppische 300.000 Euro in die Hauptstadt ziehen – holte ihn nach dem Durchbruch per Rückkauf-Option zurück, nur um ihn 2019 für 2 Millionen Euro endgültig nach Berlin abzugeben.

+++ FC Schalke 04: Davon will Ralf Fährmann nach dem Spiel nichts wissen – „Brauchen wir nicht drüber reden“ +++

Die „Eisernen“ werden es Augsburg und Schalke danken. Dort hält Marvin Friedrich den Laden dicht und hat ganz nebenbei in dieser Saison schon vier Tore nach Standards erzielt – mehr als alle Spieler des FC Schalke 04 zusammen und eins davon gegen seinen königsblauen Ex-Klub.

Reaktionen der S04-Fans auf Friedrichs Kicker-Nominierung:

  • Wir konnten noch nie Spieler vernünftig aufbauen und integrieren.
  • Wenn ich daran denke, wie viele junge gute Spieler, ob mit oder ohne Ablöse, uns verlassen haben in den letzten Jahren, könnte ich heulen.
  • Wie so viele war auch Friedrich nicht gut genug...
  • Da hatte man schon so oft zu wenig Geduld auf Schalke
  • Philipp Max, Lennart Czyborra, Kaan Ayhan, Florian Krüger, Marvin Friedrich...Gibt einige davon.
  • Wer kann schon mit Sicherheit sagen, ob er sich auf Schalke ähnlich entwickelt hätte!?
 
 

EURE FAVORITEN