FC Schalke 04: Das kommt überraschend! Vertrag aufgelöst – S04 bestätigt Blitz-Abgang

Schalke 04: 5 Fakten, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest

Schalke 04: 5 Fakten, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest

Seit 2001 ist sie die Spielstätte des FC Schalke 04: die Veltins-Arena. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest.

Beschreibung anzeigen

Nach nur einem halben Jahr verschwindet Lukas Frenkert wieder vom FC Schalke 04. Das haben Verein und Spieler nun offiziell bestätigt.

Am Montag bestätigte der FC Schalke 04 den Blitz-Abgang des Verteidigers. Für Frenkert geht es nun zurück an alte Wirkungsstätte.

FC Schalke 04: Frenkert kehrt zu Jugendklub zurück

Nach nur sechs Monaten gehen Spieler und Verein wieder getrennte Wege. Die Knappen hatten den 21-Jährigen erst im Juli von Preußen Münster geholt. Dort hatte Frenkert sämtliche Jugendmannschaften durchlaufen, ehe er 2020 bei den Profis debütierte.

Schalke wurde auf ihn aufmerksam und verpflichtete ihn für die zweite Mannschaft. In der Mannschaft von Torsten Fröhling kam er immerhin auf Einsätze – an mangelnder Spielpraxis lag es also nicht, dass er wieder gehen wollte.

Er habe sich „in Gelsenkirchen einfach nicht so wohlgefühlt“, sagte Frenkert gegenüber der „Bild“. Es habe keine Probleme mit der Mannschaft oder den Mitspielern gegeben. „Insgesamt bin ich mit der Umstellung auf und neben dem Platz nicht richtig klargekommen.“

+++ FC Schalke 04: Fans sauer! Ex-S04-Star lässt mit DIESEN Worten eine alte Wut wieder hochkochen +++

Daher, so berichtet die „Bild“, bat er um die Auflösung seines Vertrags. Dieser wurde stattgegeben. Für ihn geht es nun zurück nach Münster. „In Münster weiß ich, was ich habe. Ich kenne fast noch alle Spieler und das Umfeld, bin wieder zu Hause“, begründet er seine Entscheidung.

FC Schalke 04: Preußen jubelt über Frenkert-Rückkehr

Bei den Preußen ist man natürlich hocherfreut, Frenkert wieder auf dem Trainingsplatz begrüßen zu dürfen. „Es ist kein Geheimnis, dass wir ihn nur sehr ungern haben ziehen lassen“, erklärte Preußen-Sportdirektor Peter Niemeyer auf der Vereinswebsite. „Umso mehr freuen wir uns, dass er nun zurückkehren möchte.“

-------------------------------------

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Transfer nach Panne endgültig geplatzt – ER wechselt nicht zum S04

FC Schalke 04: Trennung wohl beschlossene Sache – ER soll bei den Knappen gehen

FC Schalke 04: Hammer um Ex-Fanliebling! Plötzlich steht ein Wiedersehen im Raum

------------------------------------

Vom FC Schalke 04 gab es nur eine ganz knappe Verabschiedung: „Alles Gute, Lukas Frenkert“, twitterte die Schalker Knappenschmiede.

Schon vorher war durchgesickert, dass Frenkert sich auf Schalke nicht so wohl gefühlt hatte wie gehofft. Das Wechselgerücht keimte auf. Hier mehr dazu erfahren >>

FC Schalke 04: Nächster Schock für Max Meyer! Alptraum-Talfahrt des Ex-S04-Stars nimmt kein Ende

Ex-Schalke-Star Max Meyer muss den nächsten Tiefschlag verkraften. War es das schon wieder bei Fenerbahce? >>> Hier die Infos.

Ex-Schalke-Trainer bei neuem Klub nach nur wenigen Wochen in der Kritik – „Ein verdammter Witz“

Auf diesen ehemaligen Schalker-Trainer ruhten alle Hoffnungen. Nun muss er sich eine Menge Kritik gefallen lassen. Um wen es sich handelt, erfährst du hier >>>

FC Schalke 04: Stürmer lässt Katze aus dem Sack – und verkündet Wechsel zum S04

Er wechselt zum FC Schalke 04! Ein Youngster hat die Katze aus dem Sack gelassen. >>> Hier alle Details. (mh)