Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Kommt im Winter dieser Ex-Bundesliga-Star aus Mailand?

Ist der FC Schalke 04 etwa an einem Star des AC Mailand interessiert?
Ist der FC Schalke 04 etwa an einem Star des AC Mailand interessiert?
Foto: imago/PA Images

Gelsenkirchen. Holt der FC Schalke 04 im Winter einen Ex-Bundesliga-Spieler und DFB-Pokalsieger zurück? Offenbar sucht Königsblau nach Verstärkungen für die defensive Außenbahn – und ist scheinbar in der italienischen Serie A auf einen interessanten Kandidaten gestoßen.

Nach Informationen des italienischen Portals „pianetmilan“ soll Linksverteidiger Ricardo Rodriguez (27) den AC Mailand noch im kommenden Winter verlassen. Beim FC Schalke 04 soll der 71-fache Schweizer Nationalspieler demnach schon länger auf dem Zettel stehen.

FC Schalke 04: Kommt Rodriguez?

Zwar läuft der Vertrag von Rodriguez in Mailand noch bis 2021. Doch die Situation ist nicht leicht für den 27-Jährigen: Während er in der letzten Saison 41 Pflichtspiele für die „Rossoneri“ absolvierte, kam er in der aktuellen Spielzeit lediglich viermal zum Einsatz. Zuletzt stand er am 21. September gegen Stadtrivale Inter (0:2) auf dem Platz. Seitdem hat sich Milans Neuzugang Theo Hernandez (22), im Sommer für 20 Millionen Euro von Real Madrid gekommen, auf der Linksverteidiger-Position festgespielt.

Auf Schalke soll Interesse an einer Verpflichtung von Rodriguez bestehen, heißt es in dem Bericht. Der 27-Jährige kennt die Bundesliga bestens: Von 2012 bis 2017 bestritt er für den VfL Wolfsburg 184 Pflichtspiele (22 Tore, 28 Vorlagen), gewann den DFB-Pokal und den Supercup. Auch in der Champions Leauge lief Rodriguez bereits neunmal für die Wölfe auf. Schalke würde sich mit dem Schweizer also eine Menge Erfahrung ins Team holen.

+++ Fußball bei Amazon: Fans gehen auf die Barrikaden! „Der Mist bricht andauernd zusammen“ +++

FC Schalke 04: Großer Konkurrenzkampf

Unangefochtener Stammspieler auf der linken Defensivseite wäre Rodriguez aber auch auf Schalke keinesfalls – zumindest nicht von Anfang an. Aktuell hat Bastian Oczipka diese Position inne. Der 30-jährige Routinier verpasste in der aktuellen Saison keine einzige Spielminute in Liga und Pokal und hat sich zur Stammkraft im Team von David Wagner entwickelt. Jedoch läuft der Vertrag des Ex-Frankfurters im kommenden Sommer aus.

----------

Mehr News zum FC Schalke 04:

----------

Mit Jonjoe Kenny (22) und Juan Miranda (19) hat Schalke zwar erst in der vergangenen Transferperiode zwei Außenverteidiger verpflichtet – allerdings nur auf Leihbasis. Zumal Kenny sich eher auf der rechten Seite heimisch fühlt

Mit einer festen Verpflichtung von Rodriguez hätte Schalke also etwas mehr Planungssicherheit.

 
 

EURE FAVORITEN