FC Schalke 04: Lager-Bildung hinter den Kulissen – wegen dieses Spielers

Uneinigkeit beim FC Schalke 04: Wagner und Reschke diskutieren über die Verpflichtung von Philipp Max.
Uneinigkeit beim FC Schalke 04: Wagner und Reschke diskutieren über die Verpflichtung von Philipp Max.
Foto: imago images / eu-images

Verstärkt sich der FC Schalke 04 noch einmal? Immer heißer wird das Gerücht, dass Philipp Max mit den Königsblauen flirtet – und der Linksverteidiger des FC Augsburg nach Gelsenkirchen wechseln könnte.

Gemeinsam mit Champions-League-Teilnehmer Atalanta Bergamo pokert der FC Schalke 04 nach übereinstimmenden Medienberichten um die Gunst von Philipp Max. Weil die Königsblauen die vom FCA geforderte Ablöse von 20 Millionen Euro nicht bezahlen können, soll der 25-Jährige ausgeliehen werden.

FC Schalke 04: Harte Diskussionen um Verpflichtung von Philipp Max

Doch selbst das Leihgeschäft ist beim FC Schalke 04 offenbar hoch umstritten. Wie der „Kicker“ berichtet, haben sich hinter den Kulissen zwei Lager gebildet.

Trainer David Wagner will Max unbedingt haben – doch der Technische Direktor Michael Reschke soll erhebliche Zweifel haben.

Harte Diskussionen um Philipp Max – denn auch eine Leihe kostet Geld und will wohl überlegt sein.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Borussia Dortmund: Schock-Nachricht aus England! Jadon Sancho im nächsten Sommer weg?

DFB-Pokal – Auslosung der 2. Runde: Schalke nach Bielefeld – Hammer-Los für den BVB!

• Top-News des Tages:

Michael Schumacher: Krankenhaus-Video aufgetaucht! Fans sind außer sich

Ingo Kantorek (†44): „Köln 50667“-Star stirbt bei Unfall – Sender trifft folgenschwere Entscheidung

-------------------------------------

Laut „Kicker“ ist die Option einer Leihe für den FC Augsburg denkbar. Beim FCA hat Max noch einen Vertrag bis 2022.

Teammanager Sascha Riether ließ gegenüber der „WAZ“ durchblicken, eher dem Wagner-Lager anzugehören und einen Max-Transfer zu befürworten: „Ich glaube schon, dass er bereit wäre, wieder nach Hause zu kommen, wenn Schalke anruft.“

Schalke oder Champions-League? Hauptsache nicht Augsburg

Kommt Philipp Max zu seinem Jugendverein zurück? Entscheidet er sich für Italien und die Champions League?

Zumindest Augsburg scheint für den offensivstarken Außenverteidiger keine Option mehr zu sein. Der FCA hat sich unlängst mit Mads Pedersen und Iago zwei neue Linksverteidiger geholt, die Philipp Max ersetzen sollen.

Beim 1:5 in Dortmund stand Max bereits nicht mehr im Augsburger Kader.

 
 

EURE FAVORITEN