FC Schalke 04: Ausgerechnet ER ist ein großer Negativ-Faktor!

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958. Fünf Mal gewannen die Schalker den DFB-Pokal, zuletzt im Jahr 2011.

Beschreibung anzeigen

Vom Fan-Liebling zum Buhmann! Diese Erfahrung muss Benjamin Stambouli nun beim FC Schalke 04 machen.

Im Sommer war seine Vertragsverlängerung von den Fans des FC Schalke 04 noch gefordert und gefeiert worden, jetzt ist Benjamin Stambouli ein Gesicht des Schalker Abstiegs. Auch die Anhänger zweifeln mittlerweile an ihrem „asozialen Schalker“.

FC Schalke 04: Stambouli kann nicht liefern

Vier Mal stand Benjamin Stambouli in dieser Bundesliga-Saison in der Startelf des FC Schalke 04, vier Mal verlor „Königsblau“. Gegen den FC Bayern München (0:8) verteidigte er teils amateurhaft. Gegen Werder Bremen (1:3) musste er in der Pause raus und auch beim 0:4 gegen Leipzig machte Stambouli keine ausgesprochen gute Figur.

Nach vier Spielen auf der Bank durfte er nun gegen Wolfsburg noch einmal von Beginn an ran, auch weil Salif Sané verletzt von der Länderspielreise zurückkehrte. Doch die Leistung des Fan-Lieblings war erschreckend, weshalb Baum ihn in der Pause auswechselte.

Für die Fans war und ist Benjamin Stambouli eine Identifikationsfigur. Die Bilder, wie er mit einer Kappe mit der Aufschrift „Asoziale Schalker“ auf der Tribüne die Mannschaft lauthals anfeuerte, werden die Anhänger nicht vergessen haben. Eigentlich verkörperte Stambouli Hoffnung und Zuversicht, deshalb forderte man auch seine Vertragsverlängerung.

Schneider machte schließlich Nägel mit Köpfen und gab dem Franzosen gleich einen Dreijahresvertrag. Der Jubel war groß, doch jetzt folgt die Ernüchterung. Der 30-Jährige kann nicht überzeugen, wirkt in der Innenverteidigung wie ein Fremdkörper.

An seine durchaus starken Leistungen vor seiner langen Verletzung kann er nicht mehr anknüpfen.

---------------

Mehr News zu Schalke 04:

---------------

Gerücht: Stambouli degradiert?

Ein polnischer Journalist von „Eleven Sports“ sprach nun sogar von Gerüchten, dass Benjamin Stambouli von Trainer Manuel Baum aus dem Kader geworfen worden ist. Er hatte zudem von dem Vorfall im Training zwischen Naldo und Ibisevic geschrieben. Ob aber wirklich etwas daran ist, darf bezweifelt werden. Schalke 04 hat sich bislang noch nicht geäußert.

Die Hoffnung, dass Schalke mit Stambouli endlich wieder Erfolge einfährt, konnte bislang jedenfalls nicht erfüllt werden. (fs)

 
 

EURE FAVORITEN