Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Krasse Veränderung – erkennst du den Schalke-Star auf diesem alten Foto?

Der Spieler gab sein Debüt im Jahr 2007.
Der Spieler gab sein Debüt im Jahr 2007.
Foto: Foto: imago images / Montage: DER WESTEN

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 hat mit einem Durchschnittsalter von 24,3 Jahren eigentlich einen sehr jungen Kader. Trotzdem spielen auch unter Trainer David Wagner Routiniers wie Daniel Caligiuri (31) und Bastian Oczipka (30) eine zentrale Rolle.

Die Debüts dieser Spieler im Seniorenfußball liegen weit zurück. Seitdem haben sie meist viele Vereinswechsel und Typveränderungen hinter sich. Erkennst du, welchen aktuellen Profi des FC Schalke 04 dieses Foto aus dem Jahr 2007 bei seiner Vorstellung im neuen Verein zeigt?

FC Schalke 04: Welcher S04-Star ist hier zu sehen?

Na, erraten? Das Foto zeigt Stürmer Guido Burgstaller bei einem Pressetermin nach seinem Wechsel zum FC Kelag Kärnten. Zugegeben, der damals 17-Jährige ist ohne seine markanten Bart und mit der hochgestylten Frisur kaum wiederzuerkennen. Und auch die Trikotfarben werden Burgstaller wohl heute nicht mehr unbedingt zusagen. Schwarz-Gelb ist auf Schalke ja bekanntlich nicht gern gesehen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Borussia Dortmund: Sorgt das irre Trainer-Karussell in der Bundesliga für SEINE Rückkehr?

FC Schalke 04: Abrechnung mit Amine Harit! Marokko-Trainer attackiert S04-Star

• Top-News des Tages:

Wetter: Erschreckende Prognose – Jörg Kachelmann hat schlimme Vermutung

Dschungelcamp 2020 (RTL): Diese Stars ziehen ein – ER sticht aus der Menge heraus

-------------------------------------

Bei Kärnten blieb Burgstaller übrigens nicht lange, nach anderthalb Jahren wechselte er zum damaligen Regionalligisten Wiener Neustadt, bevor ihn im Jahr 2011 mit Rapid Wien erstmals ein österreichischer Erstligist unter Vertrag nahm. Nach Stationen beim englischen Zweitligisten Cardiff City und beim 1. FC Nürnberg, landete der mittlerweile 30-Jährige dann im Jahr 2017 bei S04.

++ Schalke-News, Exklusivthemen und Interviews direkt in dein Postfach: HIER kannst du den neuen Schalke-Newsletter der WAZ abonnieren ++

Guido Burgstaller beendet Nationalmannschafts-Karriere

Burgstaller hat bei Schalke noch einen Vertrag bis zum Jahr 2022 und fühlt sich bei Königsblau sehr wohl. Im Juni vergangenen Jahres betonte der Stürmer: „Für mich gibt es nichts anderes, wo ich noch hingehen möchte, und ich will meine Karriere auf Schalke beenden.“

Um mit Schalke wieder in die Erfolgsspur zu finden, hat Burgstaller kürzlich das Ende seiner Nationalmannschaftskarriere verkündet (alle Infos dazu >>hier<<). (the)

 
 

EURE FAVORITEN