FC Schalke 04: Wird dieser Fan-Traum plötzlich wahr?

Bleibt Klaas-Jan Huntelaar auch in der nächsten Saison beim FC Schalke 04
Bleibt Klaas-Jan Huntelaar auch in der nächsten Saison beim FC Schalke 04
Foto: imago images/Laci Perenyi

Den Abstieg in die 2. Bundesliga kann der FC Schalke 04 kaum noch abwenden. An ein Wunder glaubt bei „Königsblau“ kaum jemand, die Planungen für das Jahr in Liga zwei laufen bereits.

Möglichweise hat der FC Schalke 04 einen Joker in der Hinterhand. Einem Bericht der „Bild“ zufolge wird auf Schalke die Personalie Klaas-Jan Huntelaar diskutiert.

FC Schalke 04: Huntelaar auch in Liga zwei?

Im Winter wechselte Klaas-Jan Huntelaar zum FC Schalke 04. Der „Hunter“ sollte den Klub mit seinen Toren vor dem Abstieg bewahren, doch der 37-Jährige war mehr verletzt, als das er spielte.

Gegen Leverkusen feierte er sein Startelf-Comeback und wusste gleich zu überzeugen. Sein erster Treffer wurde wegen Abseits aberkannt, dann schlug Huntelaar aber doch noch zu. Den Torriecher hat der Stürmer nicht verloren.

---------------------

Das ist Klaas-Jan Huntelaar

  • Geboren am 12. August 1983 in Voor-Dempt, Niederlande
  • Wurde bei PSV Eindhoven und De Graafschap ausgebildet
  • 2006 wechselte er für neun Millionen von Heerenveen zu Ajax Amsterdam
  • 2009 holte Real Madrid Huntelaar für 27 Millionen Euro Ablöse
  • Nur ein halbes Jahr später ging es weiter zu AC Mailand
  • 2010 landete Huntelaar schließlich bei Schalke 04 und kickte dort für sieben Jahre, eher er zurück zu Ajax Amsterdam wechselte
  • Seit Januar 2021 ist er zurück bei Königsblau

---------------------

Eigentlich wollte Huntelaar im Sommer seine Karriere beenden. So war der Plan – bis jetzt! Denn wie die „Bild“ berichtet, denkt der FC Schalke 04 über eine mögliche Vertragsverlängerung nach. Der „Hunter“ könnte Schalke nächstes Jahr zurück in die Bundesliga ballern.

---------------------

Mehr News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Ex-Talent mit emotionalen Worten über Klublegende – „Bester Trainer, unter dem ich bis jetzt gespielt habe“

FC Schalke 04: Wieder keine Punkte – über dieses Detail ärgert sich Grammozis am meisten

Bayer Leverkusen – Schalke 04: Trotz Niederlage – Huntelaar bewahrt S04-Trainer vor Negativ-Rekord!

---------------------

Schalke 04 und Huntelaar: Knäbel schaut genau hin

Gegenüber „Bild“ sagte Sportvorstand Peter Knäbel: „Für die ersten 90 Minuten war das verdammt gut. Wir werden uns nicht nur mit ihm freuen...“. Ob man mit Huntelaar verlängert, hänge wohl auch davon ab, wie er sich in den ausstehenden sieben Spielen präsentiert.

Huntelaar hatte nach dem 1:2 gegen Leverkusen erklärt: „Die Art und Weise, wie man jedes Spiel und im Training auftritt, ist sehr wichtig. Damit können wir Schritte machen. Wir werden in jedem Spiel kämpfen. Aufgeben ist für mich keine Option.“

+++ FC Schalke 04: Trifft Grammozis jetzt diese knallharte Entscheidung? +++

Sein Torhunger ist noch nicht gestillt, seine Liebe zum FC Schalke 04 ist ungebrochen. Nicht ohne Grund ließ er sich kurz vor seinem Karriereende von einem Wechsel überzeugen. Für viele Schalke-Fans wäre es ein Traum, wenn Huntelaar auch in Liga zwei für Schalke auf Torejagd gehen würde. (fs)