Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Mascarell will verlängern – doch dann irritiert er mit DIESEM Spruch

Kapitän Mascarell will noch lange beim FC Schalke 04 bleiben.
Kapitän Mascarell will noch lange beim FC Schalke 04 bleiben.
Foto: imago images / RHR-Foto

Gelsenkirchen. Diese Nachricht wird man beim FC Schalke 04 gerne hören! Geht es nach Omar Mascarell, wird der Mittelfeldspieler den Knappen noch lange erhalten bleiben.

Der Kapitän verriet nun, dass er gerne seinen Vertrag beim FC Schalke 04 verlängern möchte. Doch mit einer weiteren Aussage sorgt Mascarell für Irritationen.

FC Schalke 04: Mascarell stolz Kapitän zu sein

Mascarell ist eine wichtige Stütze beim FC Schalke 04. Ein Jahr nach seiner Ankunft im Revier wurde er zum Kapitän. Daran änderten auch seine lange Verletzungspause in der vergangenen Rückrunde und der Trainer-Wechsel bei den Königsblauen nichts.

Der Anführer der Schalker zu sein, sei ein gutes Gefühl verrät der 27-Jährige nun. „Kapitän zu sein ist ein gutes Gefühl, Aber das ist auch eine große Verantwortung. Ich bin sehr stolz und glücklich Kapitän in dieser Mannschaft, diesem Verein zu sein“, erklärt er auf Instagram.

Geht es nach dem Spanier, ist das noch recht lange der Fall. „Schalke ist der Verein, bei dem ich sein und bleiben möchte“, so Mascarell, dessen Vertrag noch bis 2022 läuft. Anschließend schob er jedoch einen Satz hinterher, der für Verwirrung sorgt.

+++ Schalke 04: Fans trauen ihren Augen nicht – ER trainiert plötzlich mit den S04-Profis +++

„Ich will hier bleiben. Ich liebe die Situation hier mit den Fans“, sagt er. Eine Aussage, die bei Geisterspielen und 23 Bundesligapartien in Serie ohne Sieg zunächst stutzig macht. Jedoch dürfte Mascarell damit weniger auf die sportliche Situation als auf die Unterstützung der Anhänger angespielt haben.

Schalke-Fans leiden

Wie kaum eine andere Anhängerschaft leiden die königsblauen Fans aktuell mit ihrer Mannschaft. Trotzdem haben die Spieler die Unterstützung ihrer Fans sicher. Auch die Zeiten, in denen die Veltins-Arena noch gefüllt war, dürfte Mascarell positiv in Erinnerung haben. Ein Faktor, der bei seinem Wunsch nach einem langfristigen Verbleib sicherlich eine Rolle spielt.

---------------

Weitere Nachrichten zum FC Schalke 04:

Schalke-Fan startet außergewöhnliche Aktion und findet viele Mitspieler!

Ex-Schalke-Juwel findet neuen Verein – siebter Klub in fünf Jahren!

FC Schalke 04: Zerren um S04-Youngster – warum alle plötzlich hinter IHM her sind

----------------

Dem Ernst der sportlichen Lage hingegen ist sich der Kapitän des FC Schalke bewusst: „Es ist nicht einfach für uns. Wir sind schlecht gestartet. Ich bin aber sicher, wir haben eine gute Mannschaft mit viel Qualität und müssen diese Mentalität reinbringen“, gibt er sich kämpferisch.

Am kommenden Samstag haben Mascarell und seine Kollegen die nächste Chance, endlich wieder zu siegen. Mit Wolfsburg wartet jedoch eine noch ungeschlagene Mannschaft. (mh)

 
 

EURE FAVORITEN