Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Joko und Klaas mit fiesem Schalke-Diss – „Ist das ne Kläranlage?“

Joko Winterscheidt (l.) und Klaas Heufer-Umlauf machten sich fies über den FC Schalke 04 lustig.
Joko Winterscheidt (l.) und Klaas Heufer-Umlauf machten sich fies über den FC Schalke 04 lustig.
Foto: dpa

Gelsenkirchen. Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf haben sich am Dienstag einen fiesen Diss gegen den FC Schalke 04 erlaubt. Anlass: Der Besuch in Essen im Rahmen ihrer Show „Joko und Klaas gegen ProSieben“.

Für ein Außenspiel mussten die beiden Komiker die Rolltreppe zum Ruhrmuseum auf dem Gelände des Weltkuluterbes Zeche Zollverein gegen die Laufrichtung hoch und wieder runter.

FC Schalke 04: Fieser Diss von Joko und Klaas

Oben angekommen, schwärmte Joko Winterscheidt seinem Kollegen gegenüber von der schönen Aussicht. „Siehst du das weiße Dach da?“, fragte er Klaas.

„Was ist das, ne Kläranlage?“, fragte Klaas und bringt Joko zum Lachen: „Ja so ähnlich, das ist das Schalke-Stadion!“

------------------------------------

• Mehr Themen:

Borussia Dortmund: Klartext! Favre nennt das größte BVB-Problem beim Namen

FC Schalke 04: Fans drehen beim Pokal-Fight in Bielefeld durch: „Warum Schalke, warum?!“

• Top-News des Tages:

Achtung, Rückruf! Brauerei warnt vor Bier, Cola und Co. – Lauge in Getränken

Neuss: DSDS-Star erschoss Ex-Freundin auf offener Straße – Dieter Bohlen hatte warnende Worte

-------------------------------------

Johlende Lacher im Studio, vermutlich weniger Freude über diesen Gag bei den Fans des FC Schalke 04. Ihnen ist ihre Arena heilig.

FC Schalke 04 kämpfte parallel in Bielefeld um den Einzug ins Pokal-Achtelfinale

Wobei die wenigsten königsblauen Anhänger die Show gesehen haben dürften. Parallel kämpfe Schalke nämlich (erfolgreich) bei Arminia Bielefeld um den Einzug ins Achtelfinale des DFB-Pokals.

Mit einer 3:0-Pausenführung schienen die Schalker einen gemütlichen Abend vor sich zu haben, doch der Zweitligist kam noch einmal auf 2:3 ran, hatte in der Schlußphase dicke Chancen auf den Ausgleich. Am Ende behielt der S04 die Oberhand, und seine Fans können erst recht den Seitenhieb der ProSieben-Komiker verkraften. (dso)

 
 

EURE FAVORITEN