Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Schneider plant verrückte Klausel bei S04 – schreckt sie neue Spieler ab?

Jochen Schneider hat ganz neue Pläne für den FC Schalke 04.
Jochen Schneider hat ganz neue Pläne für den FC Schalke 04.
Foto: imago images/Poolfoto

Gelsenkirchen. FC Schalke 04 überrascht mal wieder abseits des Platzes. Sportvorstand Jochen Scheinder hat angekündigt, in Zukunft ungewöhnliche Wege gehen zu wollen. Diese sollen dabei helfen, künftig erneute finanzielle Nackenschläge zu verhindern.

Dafür plant der FC Schalke 04 die Spieler mit einer kuriosen Klausel auszustatten.

FC Schalke 04: Rücksicherung gegen Pandemien geplant

Schalke und Corona. Es waren wahrlich einige der schwersten Monate des Vereins in der jüngeren Vergangenheit. Die wegbrechenden Einnahmen durch das Ausbleiben von Zuschauern traf die Schalker härter als viele andere Vereine. Das war auch der Tatsache geschuldet, dass die Knappen ohnehin schon einen großen Schuldenberg vor sich herschieben.

Für Entlastung sorgte immerhin der Gehaltsverzicht, den die Bosse mit den Spielern für die Dauer der aktuellen Pandemie aushandelten. Dadurch konnte monatlich ein Betrag in Millionenhöhe gespart werden.

Für den Fall, dass es in Zukunft erneut zu einer Pandemie kommt, will Schalke besser vorbereitet sein. Daher plant Sportvorstand Jochen Schneider ab sofort in neuen Verträgen immer eine Klausel zu verankern, die zusichert, dass Spieler und Verantwortliche bei einer erneuten Pandemie automatisch auf Teile ihres Gehalts verzichten.

+++ FC Schalke 04: Schneider gibt Einblicke in die Kaderplanung – so schwierig wird es WIRKLICH für S04 +++

„Das setzen wir genauso um. Das betrifft nicht nur Spieler der Profimannschaft, sondern auch der U23 oder Mitarbeiter im Staff“, sagte Schneider gegenüber dem Sport-Informations-Dienst.

Schreckt die Klausel neue Spieler ab?

Ob die festgelegte Klausel neue Spieler davon abschreckt bei Schalke 04 zu unterschreiben? Vermutlich nicht. Denn die allermeisten Spieler verzichteten während der Corona-Pause und darüber hinaus bei ihren Vereinen auf Teile der Gehälter.

----------------

Mehr zum FC Schalke 04:

----------------

Beim FC Schalke 04 soll der Gehaltsverzicht sogar noch bis zu Ende des Jahres andauern. Schneider kündigte an, darüber mit den Spielern und Mitarbeitern reden zu wollen. Da eine Rückkehr von Zuschauern in Stadien bisher nicht als wahrscheinlich gilt, rechnet der Klub mit weiteren Millionen-Ausfällen im Ticketing-Bereich. (mh)

 
 

EURE FAVORITEN