Gelsenkirchen

Schalke – Hertha im Live-Ticker: Wahnsinn auf Schalke! S04 kämpft sich ins Viertelfinale

Schalke – Hertha: Torunarigha muss mit Gelb-Rot vom Platz.
Schalke – Hertha: Torunarigha muss mit Gelb-Rot vom Platz.
Foto: imago images/Jan Huebner

Gelsenkirchen. Im Achtelfinale des DFB-Pokal stieg am Dienstagabend (20.45 Uhr) die Partie Schalke – Hertha.

Bereits letzte Woche Freitag trafen Schalke und Hertha in der Bundesliga aufeinander. In diesem Duell gab es keinen Sieger.

Schalke – Hertha im Live-Ticker

Im DFB-Pokal sind die Regeln anders. Dieses Mal musste es einen Sieger geben. Wer feierte den Einzug ins Viertelfinale und für wen war wiedermal vorzeitig Schluss?

Alle Infos zum DFB-Pokal und zum Spiel FC Schalke 04 – Hertha BSC im Live-Ticker!

--------

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

---------

Schalke – Hertha 3:2 n.V. (2:2/0:2)

Tore: 0:1 Köpke (12.), 0:2 Piatek (39.), 1:2 Caligiuri (76.), 2:2 Harit (82.), 3:2 Raman (115.)

---------

+++ DFB-Pokal: Auslosung des Viertelfinals - hier gibt’s alle Infos +++

---------

Mögliche Aufstellungen:

Schalke: Nübel - Caligiuri, Todibo (46. Kabak), Nastasic, Oczipka - Mascarell - Schöpf, Boujellab (60. McKennie) - Harit - Kutucu (60. Raman), Gregoritsch

  • Bank: Langer (TW), McKennie, Miranda, Kabak, Raman, Matondo, Burgstaller, Becker, Mercan

Hertha: Jarstein - Torunarigha, Stark, Boyata, Plattenhardt (69. Mittelstädt) - Ascacibar - Köpke, Maier, Skjelbred, Wolf – Piatek

  • Bank: Smarsch (TW), Pekarik, Esswein, Klünter, Grujic, Dilrosun, Mittelstädt, Ibisevic, Lukébakio

---------

Spieldaten:

Anstoß: Dienstag, 04.02.2020, 20.45 Uhr

Ort: Veltins-Arena, Gelsenkirchen

Schiedsrichter: Harm Osmers

--------

Ende: Das war's von mir von einem extrem aufregenden Pokal-Abend. Ich wünsche eine gute Nacht und bis zum nächsten Mal!

Fazit: Nach wie vor ist ungeklärt, warum Harm Osmers Schalke-Trainer David Wagner nach Betrachtung der Bilder mit Rot auf die Tribüne schickte. Wagner wollte Torunarigha lediglich beruhigen und ihm aufhelfen.

Fazit: Der FC Schalke hat sich nach einem großen Kampf das Ticket für die nächste Pokal-Runde gesichert. Nach 0:2-Rückstand drehte S04 in der zweiten Hälfte nochmal auf. Allen voran Daniel Caligiuri sorgte mit einem Treffer und einer Vorlage dafür, dass Schalke sich noch in die Verlängerung rettete. Hinten raus hatte Königsblau dann den besseren Atem und Benito Raman.

Abpfiff: Das Spiel ist zu Ende! Schalke zieht ins Viertelfinale ein.

115. Min: TOOOOOOR FÜR SCHALKE! 3:2 durch Raman! Eigentlich ist Hertha im Angriff, doch die Ecke kann Schalke problemlos klären. Raman schaltet am schnellsten, rennt über den halben Platz und tunnelt Jarstein. Schalkes Weg ins Glück.

109. Min: Der Wahnsinn geht weiter! Ecke für Hertha und der Ball landet beinahe im Tor. Mascarell fischt den Ball in allerhöchster Not von der Linie.

106. Min: Die letzten 15 Minuten laufen. Kann hier noch eine Mannschaft den Lucky Punch setzen?

Pause: Teil eins der Verlängerung ist rum.

105. Min: Es gibt drei Minuten oben drauf.

101. Min: Jetzt wird es ganz verrückt! Schiedsrichter Osmers zeigt David Wagner die Rote Karte. Dabei wollte er Torunarigha nur aufhelfen.

100. Min. Was ist den jetzt los? Torunarigha brennen die Sicherungen durch. Nach einem Foul von Mascarell an der Seitenlinie, packt er sich den Getränkekasten von Schalke und knallt ihn auf den Boden. Dafür sieht er Gelb-Rot!

99. Min: Das war knapp! Gregoritsch flankt in den Strafraum, Raman setzt sich ab, kann den Volley aber nicht 100prozentig verarbeiten.

96. Min: Schalke ist jetzt die spielbestimmende Mannschaft, aber kommt nicht gefährlich vors Tor.

91. Min: Und weiter geht's mit der Verlängerung!

Pause: Die Teams und die Fans haben noch nicht genug. Nach einer starken Aufholjagd von S04 geht es in die Verlängerung.

90. Min: Es werden fünf Minuten nachgespielt, danach geht's in die Verlängerung! Wir können uns auf einen langen Pokal-Abend einstellen.

90. Min: Caligiuri liegt schon wieder auf dem Boden. Das sieht nicht gut aus.

86. Min: Caligiuri muss behandelt werden. Im Zweikampf mit Mittelstädt hat sich der 32-Jährige verletzt.

82. Min: TOOOOOOOOOR für Schalke! Der Ausgleich!! Wieder Caligiuri über rechts! Der Deutsch-Italiener legt dieses Mal im Strafraum quer und Harit schiebt zum 2:2 ein!

76. Min: TOOOOOOOOR FÜR SCHALKE! Der Anschlusstreffer! Caligiuri sprintet die rechte Außenbahn entlang, läuft mit dem Ball in die Mitte und zieht mit links einfach mal ab. Jarstein ist noch dran, aber kann den Ball nicht halten.

73. Min: McKennie muss behandelt werden.

71. Min: Vierte Ecke für Schalke 04 - wieder ohne Erfolg.

69. Min: Erster Wechsel bei der Hertha. Mittelstädt kommt für Plattenhardt.

66. Min: Schalke kommt jetzt öfters vor das Tor der Gäste. Oczipka spielt im Strafraum einen Querpass, aber findet keinen Abnehmer.

63. Min: Das war eng! Boyata rettet in höchster Not gegen den heranstürmenden McKennie!

60. Min: Wagner reagiert gleich doppelt! Mckennie kommt für Boujellab und Raman für Kutucu.

59. Min: Als kleiner Trost für alle Schalke-Fans: Borussia Dortmund liegt bei Werder Bremen ebenfalls hinten. Alle dazu findet ihr in unserem Live-Ticker! >>HIER<<

58. Min: Gute Möglichkeit für Gregoritsch. Der Angreifer wird links im Strafraum bedient, aber haut den Ball übers Tor. Da wäre mehr drin gewesen.

51. Min: Harit wird 20 Meter vor dem Tor gefoult. Gute Freistoßmöglichkeit für Schalke, aber Gregoritscher schießt übers Tor.

46. Min: Weiter geht's in der Veltins-Arena. Wagner reagiert und bringt Kabak für Todibo. Kein glückliches Debüt den Franzosen.

Pause: Bitter für Schalke! Die Hertha tritt im Pokal ganz anders auf als noch am Freitagabend in der Bundesliga. Die Berliner sind offensiv deutlich stärker und setzten immer wieder gefährliche Konter. Schalke droht das Pokal-Aus.

43. Min: Gute Chance für Schalke! Die Ecke kommt flach in die Mitte, Schöpf sprintet zum Ball und schießt. Pavlenka hält, aber hat Probleme.

39. Min: Toooooor für die Hertha! Nach Ballgewinn geht alles ganz schnell! Ein langer Ball auf Köpke, der setzt sich gegen Todibo durch und spielt quer auf Piatek. Der Neuzugang schließt direkt ab, Nübel ist noch dran, aber kann nicht mehr parieren.

32. Min: Schalke ist im Angriff weiterhin glücklos.

25. Min: Todibo nimmt im Strafraum volles Risiko und grätscht Wolf um. Doch er trifft nur den Ball, Ecke für Hertha.

22. Min: Hertha BSC bestimmt die Partie, Schalke kann offensiv noch nicht überzeugen.

16. Min: Fast der postwendende Ausgleich für Schalke! Harit kommt im Fünfer an den Ball und schließt ab, der Ball flutscht unter Jarstein durch, doch Torunarigha kann auf der Linie noch retten!

12. Min: Tooooor für die Hertha! Das hatte sich angedeutet! Piatek schickt Wolf auf der rechten Außenbahn. Wolf spielt einen scharfen Pass in die Mitte, wo Köpke zum 1:0 einschiebt.

10. Min: Hertha beginnt deutlich offensiver als noch in der Liga und kommt zu Chancen. Wolf kommt im Strafraum zum Abschluss, aber Nübel kann den Ball über das Tor lenken. Die anschließende Ecke bringt nichts ein.

3. Min: Erste gefährliche Szene, doch Schöpf kann den Steilpass auf Maier ablaufen.

Anstoß: Los geht's!

20.43 Uhr: Tausende Wunderkerzen erstrahlen in der Nordkurve und auch Pyrotechnik im Helm des Bergmanns. Die Teams betreten das Feld.

20.41 Uhr: Die Mannschaften stehen bereit im Tunnel. Die Fans von Schalke präsentieren eine Choreographie. Neben einem riesigen Kontafei eines Bergmanns steht der Schriftzug "Glück auf".

20.27 Uhr: Die erste Überraschung hatte der Pokal-Abend auch schon im Programm. Eintracht Frankfurt zieht mit einem 3:1-Sieg über Herbstmeister RB Leipzig ins Viertelfinale ein.

20.22 Uhr: Der erste Viertelfinalist steht mittlerweile auch fest: Fortuna Düsseldorf hat sich mit 5:2 gegen den 1. FC Kaiserslautern (3. Liga) durchgesetzt.

20.11 Uhr: Mit Nassim Boujellab und Ahmet Kutucu setzt Wagner heute auf zwei Spieler, die in der Knappenschmiede groß geworden sind.

20.05 Uhr: Suat Serdar ist nicht rechtzeitig wieder fit geworden. Der Nationalspieler fehlt mit einer Sprunggelenksverletzung.

19.59 Uhr: S04-Trainer David Wagner wechselt ebenfalls ordentlich durch. Mit Boujellab, Kutucu, Todibo und Schöpf stehen gleich vier neue in der Startelf. Überraschend steht Kabak nicht in der Startelf, dafür gibt Todibo sein Debüt.

19.57 Uhr: Hertha-Coach Jürgen Klinsmann nimmt ganze fünf Veränderungen im Vergleich zum 0:0 am Freitagabend vor. Neuzugang Piatek steht erstmals in der Startelf. Zudem rücken Stark, Plattenhardt, Maier und Köpke in die Startelf.

19.55 Uhr: Die Aufstellungen sind da:

  • Schalke: Nübel - Caligiuri, Todibo, Nastasic, Oczipka - Mascarell - Schöpf, Boujellab - Harit - Kutucu, Gregoritsch
  • Hertha: Jarstein - Torunarigha, Stark, Boyata, Plattenhardt - Ascacibar - Köpke, Maier, Skjelbred, Wolf – Piatek

19.17 Uhr: Der FC Schalke 04 hat sich derweil noch einmal einen Neuzugang gesichert. Wie der BVB schlug S04 in Norwegen zu. Der neue Mann ist ein Versprechen für die Zukunft. Alles zum Transfer erfährst du HIER!

15.45 Uhr: Genau fünf Stunden vor Anpfiff die Ergebnisse der fünf jüngsten Aufeinandertreffen zwischen beiden Teams.

31. Januar 2020: Hertha BSC – FC Schalke 04 0:0

31. August 2019: FC Schalke 04 – Hertha BSC 3:0

25. Januar 2019: Hertha BSC – FC Schalke 04 2:2

2. September 2018: FC Schalke 04 – Hertha BSC 0:2

3. März 2018: FC Schalke 04 – Hertha BSC 1:0

12.17 Uhr: Derweil gab es zwischen den beiden Trainern – David Wagner auf Schalker und Jürgen Klinsmann auf Berliner Seite – eine kleine verbale Auseinandersetzung. Wer das Duell abseits des Rasens für sich entschieden hat? Entscheide selbst! Alle Aussagen >>HIER<<!

Dienstag, 4. Februar, 12.15 Uhr: Matchday! In etwas mehr als sechs Stunden geht es los. Wer darf sich nach diesem Abend DFB-Pokal-Viertelfinalist nennen: Schalke oder die Hertha?

22.35 Uhr: Im Vorfeld gab es einen kleinen Zoff zwischen den Trainern. Alles dazu erfährst du >>HIER<<!

21.12 Uhr: Der FC Schalke 04 bangt vor dem Duell mit der Hertha um den Einsatz von Suat Serdar. Bei der heutigen Pressekonferenz konnte Trainer David Wagner noch keine endgültige Entscheidung mitteilen.

15.46 Uhr: Du hast die Partie am Freitag verpasst? Hier findest du alle Highlights zum Bundesliga-Match zwischen Hertha BSC und dem FC Schalke 04. >>Hier<<

13.51 Uhr: In der Geschichte des DFB-Pokal gab es die Begegnung erst drei Mal. Die letzte Partie ist schon über 36 Jahre her. Damals spielte man noch mit Hin-und Rückspiel. Die Schalker-Bilanz: 3 Siege, 2 Remis, 1 Niederlage.

13.47 Uhr: Die Bilanz spricht für Königsbalu. Von 88 Duellen konnte Schalke 41 gewinnen, 16 endeten Remis. Zuhause ist S04 sogar noch deutlicher im Vorteil. 28 Siege und 9 Remis in 44 Partien stehen zu Buche.

+++ FC Schalke 04: Droht ein weiterer Gruselkick gegen Hertha? +++

11.22 Uhr: Es ist bereits das zweite Spiel zwischen Schalke und Hertha in den letzten fünf Tagen. Erst am Freitagabend waren die Schalker zu Gast im Berliner Olympiastadion. Die Teams trennten sich 0:0 und lieferten ein extrem mäßiges Spiel. Die Fans hoffen, dass im Pokal mehr Schwung reinkommt und die Mannschaften sich nicht erneut neutralisieren. Wir wünschen uns vor allem eins: Tore!

Montag, 3. Februar, 09.45 Uhr: Guten Morgen und herzlich willkommen zum Pokal-Kracher zwischen dem FC Schalke 04 und Hertha BSC. In unserem Live-Ticker erfährst du alles rund um das Achtelfinale des DFB-Pokals.

 
 

EURE FAVORITEN