Gelsenkirchen

FC Schalke 04 kassiert fettes Lob für diese Verpflichtung – „Das passt auf jeden Fall!“

Schalke 04: 5 Fakten, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest

Seit 2001 ist sie die Spielstätte des FC Schalke 04: die Veltins-Arena. Wir haben 5 Fakten gesammelt, die du über die Veltins-Arena noch nicht wusstest.

Beschreibung anzeigen

Gelsenkirchen. Danny da Costa war eigentlich das Ziel, als der FC Schalke 04 kurz vor Transferschluss auf Eintracht Frankfurt zuging. Am Ende lieh man mit Frederik Rönnow aber einen Torhüter von den Hessen aus.

Von einem Ex-Trainer von Frederik Rönnow bekommt der FC Schalke 04 jetzt ein dickes Lob für die Verpflichtung des Dänen.

FC Schalke 04 kassiert Lob für Leihe von Frederik Rönnow

Schon am Samstag dürfte Frederik Rönnow das erste Mal für den FC Schalke 04 in der Startelf stehen. Gegen RB Leipzig ersetzte er in der zweiten Halbzeit den angeschlagenen Ralf Fährmann und machte seine Sache ordentlich. Fährmann hat weiterhin mit Adduktorenproblemen zu kämpfen, deshalb bekommt Rönnow wohl den Vorzug.

So richtig kennen lernen konnten die Fans des FC Schalke 04 ihren neuen Keeper noch nicht. Alexander Zorniger, der über drei Jahre mit Rönnow zusammenarbeitete, sagt über den 28-Jährigen in der „Sport Bild“: „Frederik ist ein cleverer, wissbegieriger Kerl, der es gewohnt ist, in Entscheidungen eingebunden zu sein. Das zeigt sich auch auf dem Platz: Zu meiner Zeit war er u.a. stets ein guter Diskussionspartner, wenn es darum ging, gegnerische Standards zu verteidigen.“

Ex-Trainer über Rönnows Qualitäten

Zorniger war von 2016 bis 2019 Trainer bei Bröndby IF. Vor seinem Wechsel in die Bundesliga kickte auch Frederik Rönnow bei dem dänischen Erstligisten. Zum Abschluss feierten Zorniger und Rönnow sogar den Gewinn des dänischen Pokals.

„Er ist unglaublich im Eins gegen Eins. Hat eine fantastische Antizipation, weiß ganz genau, wann er raus muss und bringt auch den dafür notwendigen Mut mit“, beschreibt Zorniger die Stärken seines früheren Schützlings.

-------------------

Mehr Schalke-News:

FC Schalke 04: Kein Wechsel, aber auch keine Einsätze – IHM droht eine Alptraum-Saison

FC Schalke 04: Jobst prescht mit der Ausgliederung voran – die Meinung der Fans ist eindeutig

FC Schalke 04: Neue Aufgabe für Höwedes – HIER wirkt er jetzt mit

-------------------

„Schalke und Rönnow? Das passt!“

Der frühere Stuttgart-Coach ist sich sicher: „Schalke und Rönnow? Das passt auf jeden Fall!“, so Zorniger in der „Sport Bild“.

Am Samstag trifft der FC Schalke 04 auf Union Berlin. Dann steht Rönnow wohl zwischen den Pfosten und kann seine Qualitäten unter Beweis stellen. Bei Frankfurt war er hinter Kevin Trapp immer nur zweite Wahl.

Baum will Zweikampf um den Platz im Tor

Derzeit kann Rönnow frei von Konkurrenz auf Schalke sein Können beweisen. Solange Ralf Fährmann mit Adduktoren-Probloemen ausfällt, ist der Neu-Knappe im Tor gesetzt. Dann aber soll ein offener Zweikampf um den Platz zwischen den Pfosten entstehen.

+++ Schalke 04: Düstere Aussicht! Droht den Knappen der komplette Ausverkauf? +++

Michael Langer vor Karriereende?

Mit Michael Langer steht dazu noch ein dritter Torwart im Kader des FC Schalke 04. Der Routinier war 2017 aus Schweden gekommen – viel deutet bei seinem mit 35 Jahren hohen Fußballalter darauf hin, dass der im Sommer auslaufende Vertrag auch sein Karriereende bedeutet. (fs)

 
 

EURE FAVORITEN