Veröffentlicht inS04

Beim FC Schalke 04 verrät Büskens besonderes Detail: „Haben die Trainingswoche gebrochen“

Beim FC Schalke 04 verrät Büskens besonderes Detail: „Haben die Trainingswoche gebrochen“

Beim FC Schalke 04 verrät Büskens besonderes Detail: „Haben die Trainingswoche gebrochen“

Beim FC Schalke 04 verrät Büskens besonderes Detail: „Haben die Trainingswoche gebrochen“

Schalke 04: Die größten Juwele der Knappenschmiede

In der Jugendakademie von Schalke 04 spielen jedes Jahr aufstrebende Talente. Wir zeigen Dir die besten Spieler, die die Knappenschmiede seit 1999 hervorgebracht hat.

Beim FC Schalke 04 stand in dieser Woche ein besonderer Punkt auf dem Programm.

Am Mittwochmorgen ging die gesamte Mannschaft gemeinsam auswärts frühstücken. Sofort wurde unter den Fans des FC Schalke 04 spekuliert: Packt Trainer Mike Büskens vor dem wichtigen Spiel gegen St. Pauli etwa eine ganz besondere Teambuilding-Maßnahme aus?

FC Schalke 04 und das gemeinsame Frühstück

Keineswegs! Der Schalke-Coach stellte klar, dass das Event bei weitem nicht so ungewöhnlich war, wie die Öffentlichkeit es zunächst wahrgenommen hatte. „Wir haben unsere Trainingswoche etwas gebrochen“, sagt Büskens: „Das haben einige Medien bereits mitbekommen. Auf Schalke kann man schließlich nichts verheimlichen. In diesem Fall war es ja auch nichts Schlimmes.“

Büskens weiter: „Wir waren am Mittwoch zusammen frühstücken. Die Jungs, bei denen Bedarf bestand, haben anschließend individuell trainiert. Das ist Rhythmus-Wechsel, den wir schon häufiger gemacht haben. Solche Dinge passieren auch mal, ohne dass die Öffentlichkeit es mitbekommt. Solche Maßnahmen abseits des Spielfeldes hatten wir in den vergangenen Wochen immer und immer wieder. Jetzt werden Dinge wieder sehr groß gemacht – aber das war’s nicht.“

+++ FC Schalke 04: Bitterer Rückschlag für S04-Juwel – „Mega schade“ +++

FC Schalke 04: Guter Zeitpunkt für kleines Teamevent

Der Rhythmus rund um diesen Spieltag habe einen solchen Bruch der Trainingswoche zugelassen. „Wir hatten eine sehr lange Woche“, sagt der Trainer des FC Schalke: „An den Spieltagen davor war es häufig so, dass wir in Bezug auf die Terminierung zwei Tage weniger hatten. Wir hatten jetzt die nötige Zeit, um auch mal was anderes zu machen.“

+++ FC Schalke 04: Büskens mit Klarstellung – „Diese Punkte halten uns wach“ +++

Gleichzeitig stellt Büskens klar: „Das haben wir gemacht, ohne dass wir das Training vernachlässigen mussten. Denn die Jungs, die eine Einheit brauchten, haben diese Einheit bekommen.“

———————

Mehr zum FC Schalke 04:

———————

Sportdirektor Rouven Schröder fügt hinzu: „Dazu muss man auch sagen: Wir frühstücken jeden Morgen zusammen. Das Event des gemeinsamen Frühstücks ist also nichts Neues. Nur der Ort hat sich verändert.“ (dhe)