Gelsenkirchen

FC Schalke 04 unterliegt FC Bayern München – nächste Pleite für S04!

Der FC Schalke 04 kassierte gegen den FC Bayern München die vierte Pleite im vierten Spiel.
Der FC Schalke 04 kassierte gegen den FC Bayern München die vierte Pleite im vierten Spiel.
Foto: imago/RHR-Foto

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 bleibt in der Bundesliga ohne Punkt.

Am 4. Spieltag kassierte die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco die vierte Pleite. Gegen den FC Bayern verlor der FC Schalke 04 mit 0:2. Die Treffer erzielten James Rodriguez (8.) und Robert Lewandowski (64.).

FC Bayern eine Nummer zu groß für FC Schalke 04

In der ersten Halbzeit spielten nur die Bayern. James köpfte die Gäste nach einer Ecke in Führung. Die Münchner hätten zur Pause deutlich höher führen können, ließen jedoch beste Chancen liegen.

+++ Irre Szene bei BVB-Spiel in Hoffenheim! Einlaufkinder starren auf Handys - das steckt hinter der Aktion +++

In der zweiten Halbzeit kämpfte der FC Schalke 04 sich zurück ins Spiel, brachte sich aber selbst in Bedrängnis. Alessandro Schöpf foulte James im Schalker Strafraum. Den berechtigten Strafstoß verwandelte Lewandowski sicher zum 2:0.

Die Schalker bleiben mit null Punkten auf dem 17. Platz, können am Sonntag sogar ans Tabellenende rutschen, wenn Leverkusen gegen Mainz punktet.

+++ Dietmar Hopp von BVB-Fans böse attackiert: „Was soll die Scheiße, du Hu*******?“ +++

Am Dienstag ist der FC Schalke 04 beim SC Freiburg zu Gast.

+++ Alle Infos im Live-Ticker zum Nachlesen +++

Schalke - Bayern 0:2 (0:1)

Tore: 0:1 James (8.), 0:2 Lewandowski (64./FE)

+++ Irre Szene bei BVB-Spiel in Hoffenheim! Einlaufkinder starren auf Handys - das steckt hinter der Aktion +++

Aufstellungen:

Schalke: Fährmann – Sané, Naldo, Nastasic – Rudy, McKennie – Caligiuri, Schöpf – Di Santo – Embolo, Uth

Bayern: Neuer – Kimmich, Süle, Hummels, Alaba – Thiago – Müller, Goretzka – James, Ribery – Lewandowski

+++ Dietmar Hopp von BVB-Fans böse attackiert: „Was soll die Scheiße, du Hu*******?“ +++

90.+3 Minute: Abpfiff! Das war's. Schalke verliert 0:2 gegen die Bayern.

87. Minute: Die Spieler sehnen den Schlusspfiff herbei. Ein Fußballwunder dürfen wir hier offenbar nicht mehr erwarten.

80. Minute: Wir würden gerne von der großen Schalker Schluss-Offensive berichten, doch die gibt es nicht. Das Spiel plätschert nur noch vor sich hin. Alles deutet auf den vierten Bayern-Sieg und die vierte Schalker Niederlage in Serie hin.

71. Minute: Gute Möglichkeit für Goretzka. Dem Ex-Schalker versagen vor seinem früheren Kollegen Fährmann aber die Nerven. Sein Schüsschen aus 11 Metern ist leichte Beute für Fährmann.

64. Minute: Tor für Bayern!

Bitter für Schalke! Die Gastgeber kämpften sich gerade zurück ins Spiel, da bekommen die Bayern ein Elfmeter-Geschenk. Schöpf foult James im eigenen Strafraum. Den berechtigten Strafstoß verwandelt Lewandowski sicher.

59. Minute: Schalke beißt sich ins Spiel. Die großen Chancen bleiben zwar (noch) aus, aber die Hausherren haben in dieser Phase mehrmals Ballbesitz in der Münchner Hälfte. Dieses Bild bot sich den Zuschauern in der ersten Hälfte so gut wie nie.

50. Minute: Riesenchance für die Bayern!

Das MUSS das 2:0 sein. Nach einem Querpass steht James frei vor dem leeren Tor und bringt das Kunststück fertig den Ball am Kasten vorbei zu schießen. Großes Glück für Schalke!

46. Minute: Weiter geht's.

45.+1 Minute: Pause! Hier spielen nur die Bayern, die hochverdient führen. Kann Schalke in der zweiten Halbzeit ein paar Gänge hochschalten und noch was Zählbares mitnehmen?

38. Minute: Die Bayern dominieren das Spiel nach Belieben. Mit der Führung im Rücken lassen sie den Ball souverän durch die eigenen Reihen laufen.

29. Minute: Alaba an die Latte!

Alaba mit einem Freistoß-Hammer aus 30 Metern an die Latte. Dank Aluminium und Fährmann steht es hier nur 1:0 für die Bayern.

25. Minute: Weltklasse-Parade von Fährmann!

Nach einem Sahnepass von Lewandowski steht James frei vor Fährmann, scheitert aber am glänzend parierenden Schalker Schlussmann. Wie so oft in den vergangenen Jahren hält der S04-Keeper sein Team gerade am Leben.

21. Minute: Alaba hämmert den Ball aus 25 Metern aufs Tor - starke Parade von Fährmann!

16. Minute: Schalke wacht auf! Di Santo marschiert über rechts Richtung Bayern-Tor. Sein Schuss aus spitzem Winkel ist leichte Beute für Neuer. Aber immerhin: Die Schalker haben ihre Schockstarre abgelegt, die sie zu Beginn des Spiels noch so sehr lähmte.

11. Minute: Caligiuri flankt in den Bayern-Strafraum, wo Süle und Embolo ins Kopfballduell gehen. Der Bayern-Verteidiger stützt sich ein wenig auf, und Embolo geht zu Boden. Die Arena fordert vehement einen Strafstoß, aber der Schiedsrichter lässt zu Recht weiterlaufen.

8. Minute: Tor für die Bayern!

In der Anfangsphase spielen nur die Bayern, die schon nach acht Minuten verdient in Führung gehen. Ecke Kimmich. Kopfball James. Tor.

5. Minute: Die Nordkurve gibt von Beginn an Vollgas. Die Schalker Fans wollen ihr Team heute förmlich zum Sieg schreien.

1. Minute: Anpfiff! Der Ball rollt.

18.12 Uhr: Domenico Tedesco hofft heute auch auf seinen Top-Stürmer Breel Embolo, der derzeit stark in Form ist. "Breel ist athletisch und körperlich sehr stark. Er ist ein super Junge und topfit", sagt der Schalke-Coach bei Sky.

17.57 Uhr: Als Leon Goretzka zum Aufwärmen den Platz betritt, gibt es ein paar vereinzelte Pfiffe. Das ganz große Pfeifkonzert bleibt aus.

17.31 Uhr: Die Aufstellungen sind da! Keine großen Überraschungen bei Schalke: Im Sturm setzt Domenico Tedesco auf das Duo Breel Embolo und Mark Uth.

13.46 Uhr: Schalke-Fans sollten heute nach Möglichkeit mit Bus und Bahn anreisen. Denn wegen Brückenbauarbeiten ist die A43 zwischen Recklinghausen/Herten und dem Kreuz Recklinghausen für das komplette Wochenende gesperrt. Die Details kannst du hier nachlesen.

9.10 Uhr: Schalke 04 braucht dringend einen Sieg, um aus der Krise zu kommen. Eine schwierige Situation für Rückkehrer Leon Goretzka, der zum ersten Mal mit Bayern München auf Schalke spielt. Sein Wechsel zum deutschen Rekordmeister hatte seinerzeit für viel Unmut bei den Fans gesorgt. Dass Goretzka sich anschließend aber wie ein echter Profi verhielt und bis zum Schluss der Saison Vollgas gab, beruhigte die Situation allerdings.

Spieldaten:

  • Anstoß: Samstag, 22.09.2018, 18.30 Uhr
  • Stadion: Veltins Arena (62.271 Plätze)
  • Schiedsrichter: Daniel Siebert

FC Schalke 04 – FC Bayern München: Die letzten 5 Duelle

  • 10.02.2018, Bundesliga
    FC Bayern – Schalke 2:1
  • 19.09.2017, Bundesliga
    Schalke – FC Bayern 0:3
  • 01.03.2017, DFB-Pokal-Viertelfinale
    FC Bayern – Schalke 3:0
  • 04.02.2017, Bundesliga
    FC Bayern – Schalke 1:1
  • 09.09.2016, Bundesliga
    Schalke – FC Bayern 0:2
 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen