FC Schalke 04: Bei diesem Anblick werden S04-Fans wehmütig

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Schalke 04: Die Talfahrt eines Traditionsvereins

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958. Fünf Mal gewannen die Schalker den DFB-Pokal, zuletzt im Jahr 2011.

Beschreibung anzeigen

Beim Anblick dieser Choreo dürften einige Fans des FC Schalke 04 nostalgisch werden. Domenico Tedescos Trainerzeit bei Spartak Moskau geht langsam zu Ende.

Zu Ehren des Ex-Schalke-Trainers zauberten die Fans eine Choreografie aus dem Hut. Auch auf Schalke hatten sich Fans damals mit einem Banner von Tedesco verabschiedet.

FC Schalke 04: Moskau-Fans feiern Tedesco

Ende Mai ist für den 35-Jährigen Schluss in Russlands Hauptstadt. Tedesco wird seinen Ende Mai auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Am Rande des Stadt-Derby gegen ZSKA Moskau dankten es ihm die Fans auf besondere Art und Weise.

Zunächst zeigten die Spartak-Anhänger ein Bild Tedescos in Jäger-Montur mit Gewehr und Tarnfarben. Dazu war der Spruch zu lesen, der übersetzt sinngemäß bedeutet: „Ein wahrer Jäger gibt sich nicht mit Aas zufrieden.“

Anschließend entrollten die Fans ein weiteres, dieses Mal deutsches Spruchbanner, auf dem zu lesen war: „Das Ende krönt das Werk“. Für ihren scheidenden Trainer legten sie sich gehörig ins Zeug.

Jedoch dürfen die Banner auch als Ansage für die letzten Spiele verstanden werden. Spartak liegt derzeit auf dem dritten Platz in der Premier Liga. Zwei Punkte trennen die Tedesco-Elf vom zweiten Platz, der die Qualifikation für die Champions League bedeuten würde.

Auch Schalke-Fans verabschiedeten sich bei Tedesco mit Banner

Der Anblick, dass Tedesco von Fans verabschiedet wird, dürfte einigen Schalke-Fans nostalgische Gefühle wecken. 2019 wurde der Deutsch-Italiener nach einer Niederlagenserie, die in einem 0:7 gegen Manchester City endete, entlassen.

Auf der Tribüne genoss er dennoch stets große Beliebtheit. Und so war damals im ersten Spiel nach seinem Rauswurf ein Spruchband mit der Aufschrift „Danke Domenico“ zu lesen. Von Unzufriedenheit oder bösen Worten keine Spur.

------------------

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Fans mit radikaler Forderung – „Wir schämen uns“

FC Schalke 04: Nächster Schock – auch DAS noch

FC Schalke 04: „Tut so gut“ – wegen dieser Bilder können S04-Fans wieder lächeln

-----------------

Wie es für Tedesco im Sommer weitergeht, ist noch unklar. Nachdem sein Aus in Moskau bekannt geworden war, hatten sich einige Schalker Hoffnungen auf die Rückkehr des Ex-Trainers gemacht.

FC Schalke 04: Knäbel dämpft Erwartungen

Derweil hat Peter Knäbel die Erwartungen der Fans für das kommende Jahr in der zweiten Liga erheblich gedämpft. Beim Fan-Talk hielt er sich mit seinen Ambitionen ziemlich zurück. Alle Hintergründe dazu erfährst du hier >>> (mh)