Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Fans horchen auf – Berater von Real-Star kündigt Wechsel an

Jochen Schneider könnte sich mit einer Leihe eines Real-Stars beschäftigen.
Jochen Schneider könnte sich mit einer Leihe eines Real-Stars beschäftigen.
Foto: imago images/RHR-Foto

Gelsenkirchen. Beim FC Schalke 04 hält man weiter nach Alternativen für die Offensive Ausschau. Die königsblauen Stürmer kommen in dieser Saison nicht wirklich in den Tritt, den Schalkern fehlt die Durchschlagskraft. Nun könnten die Verantwortlichen um Sportvorstand Jochen Schneider aufhorchen.

Ein altbekanntes Gerücht um einen Neuzugang wird nämlich wieder heißer. Ein Spielerberater kündigt jetzt einen Wechsel seines Klienten an. Der Star von Real Madrid wurde zuletzt auch mit Schalke in Verbindung gebracht.

FC Schalke: Diaz-Wechsel im Winter?

Der Berater von Mariano Diaz hat gegenüber dem italienischen Portal „Laroma24“ angekündigt, dass der Mittelstürmer Real Madrid schon in diesem Winter verlassen werde – wenn auch zunächst auf Leihbasis. Der 26-Jährige ist ein klassischer Knipser wie Schalke ihn aktuell braucht.

Das ursprüngliche Problem: Der Marktwert des Dominikaners liegt bei knapp 20 Millionen Euro. Eine Summe, die die Königsblauen in diesem Winter nur schwer stemmen könnten. Eine Leihe würde Schalke also entgegenkommen.

Bei seinem derzeitigen Verein Real Madrid spielt Diaz aktuell überhaupt keine Rolle. In dieser Saison kommt er auf noch keine einzige Einsatzminute, stand nur ein einziges Mal überhaupt im Kader. Bei seinem vorigen Verein Olympique Lyon zählte er jedoch zu den zentralen Kräften in der Offensive, erzielte in der Saison 2017/18 beeindruckende 45 Pflichtspieltore.

----------

Mehr S04-Themen:

Aktuelle Top-News:

----------

Doch obwohl Diaz als verletzungsanfällig gilt, ist Schalke bei Weitem nicht der einzige Interessent. Auch Borussia Dortmund, der AS Rom und der katarische Klub Al Rayyan SC sollen bereits ihren Hut in den Ring geworfen haben. Besonders beim Reviernachbarn BVB dürfte Bedarf bestehen. Im Spiel gegen Paderborn (3:3) verletzte sich zuletzt Paco Alcacer, dem eine längere Verletzungspause bevorstehen dürfte.

Schalke 04: Jochen Schneider bei Stürmer-Frage gelassen

Ob Jochen Schneider und S04 tatsächlich im Winter aktiv werden, ist derweil aber noch unklar. Zuletzt betonte der Sportvorstand, dass auch im aktuellen Kader genügend Konkurrenz für die Offensive zur Verfügung stünde.

++ Schalke-News, Exklusivthemen und Interviews direkt in dein Postfach: HIER kannst du den neuen Schalke-Newsletter der WAZ abonnieren ++

Auf hochkochende Wechselgerüchte um den jungen Ahmed Kutucu reagierte er zudem mit deutlichen Worten: „Es ist völlig ausgeschlossen, dass wir Ahmed im Winter abgeben. Wir sind mit seiner Entwicklung total zufrieden. Er ist ein wichtiger Baustein unserer Mannschaft und fester Bestandteil unserer Zukunftsplanungen.“

Sollte eine Diaz-Leihe nicht umsetzbar sein, wird man auf Schalke wohl trotzdem gelassen bleiben. (the)

 
 

EURE FAVORITEN