Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Fans gehen auf die Barrikaden – wegen dieser Entscheidung

Viele Fans des FC Schalke 04 sind sauer auf die Spieltags-Ansetzungen der DFL.
Viele Fans des FC Schalke 04 sind sauer auf die Spieltags-Ansetzungen der DFL.
Foto: imago images, Montage: DER WESTEN

Gelsenkirchen. Wut und Enttäuschung bei den Anhängern des FC Schalke 04. Die Fans vom FC Schalke 04 sind mit den neuen Ansetzungen der Bundesliga-Spieltage gar nicht einverstanden.

Am Mittwoch gab die DFL bekannt, wann genau die Spiele des 7. bis 13. Spieltags stattfinden. Dabei muss der FC Schalke 04 dreimal am Samstag um 15.30 Uhr ran – und viermal zu anderen Anstoßzeiten.

FC Schalke 04: Fans sauer auf Spieltags-Ansetzungen der DFL

Besonders ärgerlich für die königsblauen Fans: Die reiseintensiven Auswärtsspiele bei der TSG Hoffenheim (20. Oktober) und dem FC Augsburg (3. November) werden jeweils am Sonntagabend um 18 Uhr angepfiffen.

Ein Dauer-Thema der Fans, die ihrem Verein hinterherreisen. Wer Montagsfrüh auf der Arbeit erscheinen muss, hat nach Abpfiff am Vortag um 19.45 Uhr ungern noch 600 Kilometer Autobahn vor sich.

Daher stößt es auf eine Menge Unverständnis bei den Schalke-Fans, dass die Auswärtsspiele bei weit entfernten Gegnern zu solchen (Un-)Zeiten stattfinden, während die DFL gleichzeitig Spiele wie Augsburg gegen Bayern München, Leverkusen gegen Mönchengladbach oder auch Hertha gegen Leipzig auf einen Samstag terminiert.

Fans von Union Berlin stehen vor dem gleichen Problem

Vor dem gleichen Problem stehen die Fans des 1. FC Union Berlin, der an einem Freitagabend (20.30 Uhr) auf Schalke spielt.

------------------------------------

• Mehr Schalke-Themen:

FC Schalke 04: Neuzugang Miranda entfacht riesigen Wirbel – weil er dieses Armband trägt

FC Schalke 04 plante spektakuläre Rückhol-Aktion – daran scheiterte der Transfer

• Top-News des Tages:

Christoph Metzelder: Verdacht der Verbreitung von Kinderpornografie – das sagt die Polizei dazu

Markus Lanz: Als er im TV immer wieder dieselbe Frage stellt, platzt Thomas Gottschalk der Kragen

-------------------------------------

Viele Anhänger des FC Schalke 04 äußerten ihren Unmut darüber im Netz.

Einige Reaktionen:

  • Alex W.: „Ne klar, da muss man Augsburg auf nen Sonntag legen! Wäre ja kein Problem sonntags. Warum nicht Köln, Leverkusen, Gladbach? Nein, Augsburg.“
  • Matthias S.: „Hatte Hoffenheim schon geplant und alles soweit fix unter Vorbehalt des Spielplans, gerade alles gecancelt, danke DFL...“
  • Inge R.: „Wenn man hier die Absicht nicht sieht braucht man eine Brille.“
  • Ulrike O.: „Das ist richtig bitter. Wer am Montag arbeiten muss, kann nicht fahren. Darauf setzt der DFB. So eine Unterstützung wie unsere Mannschaft hat keine andere.“
  • Frank B.: „Frechheit!“
  • Sven P.: „Welcher Idiot denkt sich die Spielpläne nur aus?“

Die Schalke-Termine im Überblick:

7. Spieltag
Samstag, 5. Oktober, 18.30 Uhr
FC Schalke 04 – 1. FC Köln

8. Spieltag
Sonntag, 20. Oktober, 18 Uhr
TSG 1899 Hoffenheim – FC Schalke 04

9. Spieltag
Samstag, 26. Oktober, 15.30 Uhr
FC Schalke 04 – Borussia Dortmund

10. Spieltag
Sonntag, 3. November, 18 Uhr
FC Augsburg – FC Schalke 04

11. Spieltag
Samstag, 9. November, 15.30 Uhr
FC Schalke 04 – Fortuna Düsseldorf

12. Spieltag
Samstag, 23. November, 15.30 Uhr
Werder Bremen – FC Schalke 04

13. Spieltag
Freitag, 29. November, 20.30 Uhr
FC Schalke 04 – 1. FC Union Berlin

 
 

EURE FAVORITEN