Gelsenkirchen

Fans des FC Schalke 04 vergessen Hotel-Schlüssel nach Mainz-Sieg – ihre nächste Idee bringt sie hinter Gitter

FC Schalke 04: Die Stimmung in der Nordkurve beim Sieg gegen den FSV Mainz 05 war prächtig.
FC Schalke 04: Die Stimmung in der Nordkurve beim Sieg gegen den FSV Mainz 05 war prächtig.
Foto: imago
  • Kurioser Einsatz für die Polizei Gelsenkirchen nach dem Schalke-Sieg gegen Mainz
  • Zwei Schalke-Fans brachen in ihr eigenes Hotel ein
  • Sie hatten ihren Zimmerschlüssel vergessen

Gelsenkirchen. Nach fünf Bundesliga-Niederlagen zu Beginn der Saison konnten sich die Fans des FC Schalke 04 am Samstag endlich über den heiß ersehnten ersten Dreier freuen. Die Königsblauen schlugen den FSV Mainz 05 (1:0) und konnten die rote Laterne an Hannover 96 weiterreichen.

Nach dem Durchbruch des FC Schalke 04 kam es am späten Samstagabend zu einem kuriosen Einsatz für die Gelsenkirchener Polizei: So brachen zwei Fans des FC Schalke 04 in das Hotel ein, in dem sie ein Zimmer gebucht hatten.

+++ 80 BVB-Hools treffen in Wattenscheid auf 100 Gegner - dann greift die Polizei ein +++

FC Schalke 04: Fans verzweifeln vor dem Hotel

Was war passiert? Die beiden Schalke-Anhänger kamen nach dem Spiel zurück zu ihrem Hotel an der Bismarckstraße. Da mussten sie feststellen, dass sie dummerweise ihren Zimmerschlüssel vergessen hatten. Ohne Schlüssel hatten sie keinen Zugang zur Hotellobby.

Doch es bestand noch Hoffnung: Denn im Hotel befand sich noch ein Kumpel der beiden Schalker. Unglücklicherweise schlief der tief und fest und ging nicht an sein Handy. Dann kam einer der beiden Männer auf eine folgenschwere Idee.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Bericht: Ölkonzern BP entsorgt in Gelsenkirchen offenbar seit Jahren krebserzeugende Abfälle

FC Schalke 04 gegen Mainz 05: S04 hat das Siegen nicht verlernt – Tedesco mit peinlichem Versprecher in der PK

• Top-News des Tages:

FC Schalke 04 atmet nach Sieg auf – doch Tedesco und Heidel geben diese entscheidenden Warnungen

Heißluftballon-Drama in Bottrop: Ballon verfing sich in Starkstromleitung - Rettung aus 65 Metern Höhe

-------------------------------------

Schalke-Fan wirft Blumenkübel in Glastür

Der Schalke-Fan schnappte sich einen Blumenkübel und schleuderte den schweren Gegenstand mit voller Wucht in eine Glastür des Hotels.

Zeugen beobachteten den Vorfall und riefen sofort die Polizei. Die Polizei rückte mit mehreren Streifenwagen an und stieß in der ersten Etage des Hotels auf zwei schwer betrunkene Männer (44 und 50).

Eindringlinge geben sich uneinsichtig

Gegenüber den Einsatzkräften verhielten sich die beiden Eindringlinge äußerst uneinsichtig und aggressiv. Deswegen wurden sie zur Verhinderung weitere Straftaten in Gewahrsam genommen.

Gegen die beiden Fans des FC Schalke 04 wird nun wegen Sachbeschädigung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

 
 

EURE FAVORITEN