Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Peinlicher Gross-Versprecher – HIER müssen S04-Fans zweimal hinhören

Moment... Was hat Schalke-Trainer Christian Gross da gerade gesagt? Eine Aussage des Coaches sorgt im Netz für Lacher.
Moment... Was hat Schalke-Trainer Christian Gross da gerade gesagt? Eine Aussage des Coaches sorgt im Netz für Lacher.
Foto: imago images / Poolfoto

Gelsenkirchen. Moment... Was hat Schalke-Trainer Christian Gross da gerade gesagt?

Auf der Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel von Schalke 04 bei Eintracht Frankfurt wurde der Schweizer auf den verletzten Alessandro Schöpf angesprochen. Seine Antwort dürfte einige Zuhörer stutzig gemacht haben.

Schalke-Trainer Christian Gross mit peinlichem Versprecher

Zwar rechnet Gross bereits am Montag wieder mit der Rückkehr des verletzten Österreichers im Mannschaftstraining, doch für das Spiel am Sonntag (18 Uhr) gegen Frankfurt ist Schöpf definitiv keine Option. Wer könnte ihn also im offensiven Mittelfeld ersetzen?

--------------------------

Mehr News zum FC Schalke 04:

Berater auf Schalke gesichtet – um DIESE Spieler könnte es gehen

Schalke-Star meldet sich zurück – hilft diese Nachricht im Abstiegskampf?

FC Schalke 04: So hämisch reagiert ein Ex-S04-Star auf die Kritik an der Fußballbranche

--------------------------

„Da haben wir verschiedene Möglichkeiten“, so Christian Gross. „Zum Beispiel ist auch Can Erdogan eine Option auf dieser Position.“

Erdogan? Gross meint natürlich den 19-jährigen Can Bozdogan, der in dieser Spielzeit bereits in 9 Pflichtspielen für die Königsblauen auf dem Rasen stand.

Nur ein peinlicher Fehler? Oder kennt Trainer Gross etwa die Namen seiner Spieler nicht?

Twitter amüsiert sich über „Erdogan“-Patzer

In den sozialen Netzwerken hat der Versprecher natürlich für einige Lacher gesorgt.

Auf Twitter häufen sich ungläubige wie ironisch-scherzhafte Reaktionen:

  • Wer ist denn Can Erdogan? Ist der neu?
  • Can Erdogan. Hat er jetzt nicht wirklich gesagt?!
  • Seine Erdogan-Nähe stört mich schon sehr.
  • Can Erdogan ersetzt Schöpf. HAHAHA!
  • Ersatzkandidat für Schöpf ist laut Gross „Erdogan“ - da hat er sich versprochen

+++ FC Schalke 04: Huntelaar bestätigt Interesse, doch DIESE Worte sorgen für Zweifel +++

Bei anderen Spielernamen, die auf der Pressekonferenz zur Sprache kamen, hatte Gross dagegen keine Probleme. Die Fans werden gespannt auf die Aufstellung gegen Frankfurt blicken. (at)

 
 

EURE FAVORITEN