Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04 zittert plötzlich vor Sandhausen – führt DIESE Schwäche zum Desaster?

FC Schalke 04 zittert plötzlich vor Sandhausen – führt DIESE Schwäche zum Desaster?

FC Schalke 04 zittert plötzlich vor Sandhausen – führt DIESE Schwäche zum Desaster?

FC Schalke 04 zittert plötzlich vor Sandhausen – führt DIESE Schwäche zum Desaster?

Schalke 04: Die Talfahrt des Traditionsvereins bis in die 2. Liga

Der FC Schalke 04 ist einer der großen Traditionsvereine in Deutschland. In der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga belegen die Königsblauen Platz sieben. Sieben Mal wurden die „Knappen“ Deutscher Meister, zuletzt 1958.

Fassungslos sahen die Fans des FC Schalke 04 am Wochenende zu, wie ihre Mannschaft gegen Werder Bremen böse unter die Räder geriet.

Am kommenden Spieltag wartet mit SV Sandhausen ein machbarer Gegner auf den FC Schalke 04 – eigentlich. Die Knappen zittern plötzlich vor dem Kellerkind. Eine Schwäche aus dem Bremen-Spiel muss S04 schleunigst beheben.

FC Schalke 04 offenbart Eckballschwäche gegen Bremen

Gleich die ersten beiden Gegentreffer gegen Bremen resultierten aus einer Ecke. Beim 0:1 verteidigte Schalke eine kurze Ecke unzureichend. Einen Distanzschuss von Mitchell Weiser parierte Martin Fraisl in die Mitte, wo Ilia Gruev einköpfte.

Einige Minuten später wiederholte sich das Schauspiel. Wieder führte Werder die Ecke kurz aus. Weiser, dieses Mal als Flankengeber, fand anschließend Niklas Füllkrug – 2:0. Dank Eck-Schwäche war das Spitzenspiel für S04 da gelaufen.

FC Schalke 04: Sandhausen übertrifft Bremen

Angst und Bange dürfte daher so manchem Knappen geworden sein, der tags darauf den Sieg des SV Sandhausen gegen Nürnberg verfolgte. Der kommende Schalke-Gegner legte nämlich noch einen drauf.

——————————-

FC Schalke 04 | Weitere News

——————————

Beim 4:2-Erfolg erzielte Sandhausen gleich alle vier Treffer nach Ecke! Besonders auffällig war Chima Okoroji. Der Linksverteidiger bereitete mit seinen scharfen Hereingaben drei Tore vor. Vor dem direkten Duell ist Schalke also gewarnt.

FC Schalke 04: Stolpert die Knappen gegen Sandhausen?

Noch dazu entwickelte sich Sandhausen in den vergangenen Wochen zum Favoritenschreck. Den Aufstiegskandidaten Darmstadt, Bremen und St. Pauli rang die Mannschaft von Alois Schwartz jeweils einen Punkt ab. Nürnberg erlitt mit der Niederlage ebenfalls einen herben Dämpfer.

Nachdem Schalke zwei Wochen von der Spitze grüßte, eroberte Bremen den Spitzenplatz zurück. Gegen Sandhausen muss man zurück in die Erfolgsspur – sonst wackelt der Aufstieg wieder gehörig. (mh)