Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Durch diese Innovation kannst du endlich lange Schlangen in der Arena umgehen – doch ein Problem bleibt

Fans des FC Schalke 04 können in der Veltins-Arena ab sofort Wartezeiten umgehen. (Archivbild)
Fans des FC Schalke 04 können in der Veltins-Arena ab sofort Wartezeiten umgehen. (Archivbild)
Foto: imago images

Gelsenkirchen. Gute Nachricht für die Fans des FC Schalke 04. Der Weg zur heiß ersehnten Bratwurst oder zum wohlverdienten Bier wird kürzer.

Denn durch eine neue Kooperation des FC Schalke 04 mit einem Bezahldienstleister können sich die Fans den Weg zur Aufladestation der Knappenkarte ab sofort sparen. Zumindest eine der beiden Schlangen auf dem Weg zur Halbzeit-Erfrischung können sich die Anhänger zukünftig sparen.

Fans des FC Schalke 04 können Knappenkarte von unterwegs aufladen

Um die Wartezeit vor den Aufladestationen zum einzigen Bezahlmittel in der Veltins-Arena zu umgehen, müssen sich die Fans die offizielle App des FC Schalke 04 im App-Store oder im Google-Play-Store herunterladen.

Somit können sie die Knappenkarte schon vor einem Spiel oder einer Veranstaltung in der Veltins-Arena von unterwegs aufladen. Das war schon vorher möglich, allerdings nur mit einer Kreditkarte oder Paypal. Jetzt gibt es eine neue Option.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Steht der neue Schalke-Sportdirektor fest? Für IHN ist der Weg nun frei

Rafinha attackiert FC Schalke 04 mit schweren Anschuldigungen – „werden deine Karriere zerstören“

FC Schalke 04 in Trauer: Eurofighter (†43) verliert Kampf gegen Krebs

-------------------------------------

Knappenkarte unterwegs aufladen: So geht's

Wie der Verein mitteilte, können Fans die Karte neuerdings auch mit „ApplePay“ und demnächst auch mit „GooglePay“ aufladen.

+++ FC Schalke – Stuttgart im Live-Ticker: Schenkt S04 den Fans zum Saisonabschluss einen Heimsieg? +++

Und so funktioniert das Aufladen der Knappenkarte in der Schalke 04-App:

  • In den Einstellungen der Schalke-App die Rubrik „VELTINS-Arena“ öffnen
  • Danach „Bezahlen auf Schalke“ auswählen
  • Hier werden die hinterlegten Knappenkarten angezeigt
  • Noch keine Knappenkarte hinterlegt?
  • Dann hier die passende Kartennummer eingeben
  • PIN festlegen
  • Wunschbetrag bis zu 150 Euro aufladen

Ein Problem bleibt ungelöst

Die Innovation bleibt allerdings einseitig. So können Stadionbesucher die Knappenkarte zwar digital aufladen. Eine Auszahlung von Restbeträgen ist auf diesem Weg jedoch nicht möglich.

Wer seine Knappen nach einem Spiel oder einer Veranstaltung gegen Euros tauschen will, muss weiterhin den Weg zu den Rückgabestellen in der Arena antreten. Alternativ bleibt außerdem die Umtauschmöglichkeiten im S04-Servicecenter auf dem Vereinsgelände erhalten.

 
 

EURE FAVORITEN