Gelsenkirchen

FC Schalke 04: DIESE Wagner-Prognose bewahrheitet sich jetzt

David Wagner fand mit dem FC Schalke 04 am vergangenen Spieltag beim 3:2 in Augsburg zurück in die Erfolgsspur.
David Wagner fand mit dem FC Schalke 04 am vergangenen Spieltag beim 3:2 in Augsburg zurück in die Erfolgsspur.
Foto: imago images/ActionPictures

Gelsenkirchen. Wochenlang war die personelle Lage beim FC Schalke 04 enorm entspannt, doch nun drückt plötzlich in der Innenverteidigung der Schuh.

Benjamin Stambouli (Fußverletzung) und Salif Sané (Knieverletzung) werden dem FC Schalke 04 lange fehlen. Und auch Matija Nastasic hatte zuletzt beim Spiel in Augsburg wegen Achillessehnenproblemen pausiert.

FC Schalke 04: Verletzungssorgen in der Abwehr

Den Serben hat es allerdings offenbar nicht allzu schlimm erwischt. Beim kommenden Ligaspiel gegen Düsseldorf am Samstag kann Nastasic vermutlich wieder auflaufen. Dann dürfte er gemeinsam mit Ozan Kabak die Schalker Innenverteidigung bilden.

Sollten Nastasic und Kabak am Samstag das königsblaue Abwehr-Duo bilden, würde sich eine Prognose von David Wagner bewahrheiten, die er erst vor wenigen Wochen abgegeben hatte.

Chancen für Nastasic und Kabak

Mitte Oktober hatte Wagner noch aus dem Vollen schöpfen können. Weil alle Spieler fit waren und Stambouli und Sané ihren Job in der Abwehrzentrale mehr als zufriedenstellend ausfüllten, blieb für Nastasic und Kabak nur der Platz auf der Bank.

+++ FC Schalke 04: Sperre von Clemens Tönnies läuft ab – S04-Boss überrascht mit dieser Ankündigung +++

Auf die Frage, wie schwierig es für seine derzeitigen Ersatzspieler sein, antwortete der Schalke-Coach: „Für einige Spieler ist es natürlich sehr hart.“

Im Detail sprach Wagner Nastasic und Kabak an, die trotz starker Trainingsleistungen am Wochenende regelmäßig auf der Bank Platz nehmen müssen. Gleichzeitig lobte Wagner den vorbildlichen Einsatz der beiden: „„Genau so stelle ich mir das vor. Es gibt doch nichts Dämlicheres als jetzt nachzulassen. Dann wird demnächst ein Platz in der Startelf frei und ich denke mir: Och, nee, den Spieler nehme ich jetzt lieber nicht.“

+++ FC Schalke 04: Ozan Kabak sorgt für beeindruckenden Bundesliga-Rekord +++

Genau dieser Fall ist jetzt eingetreten. Weil die zuvor gesetzten Stambouli und Sané verletzt ausfallen, bekommen Nastasic und Kabak ihre verdiente Chance. Auch wenn Wagner nur zu gerne auf die schlimmen Verletzungen von Stambouli und Sané verzichtet hätte – mit seiner Prognose sollte er Recht behalten.

 
 

EURE FAVORITEN