FC Schalke 04: Auch das noch! S04 gehen ordentlich Einnahmen flöten

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

FC Schalke 04: Das ist die Jahrhundert-Elf der Königsblauen

Der FC Schalke 04 ließ zu Beginn des Jahres 2000 seine Fans die Jahrhundertelf des Clubs wählen. Die Anhänger der Knappen wählten die besten Spieler aus 96 Jahren Vereinsgeschichte. Wir stellen Dir jeden einzelnen vor.

Beschreibung anzeigen

Diese Niederlage schmerzt den FC Schalke 04 gleich doppelt. Nach der Niederlage gegen 1860 München scheiden die Knappen bereits in der zweiten Runde des DFB-Pokals aus.

Doch nicht nur aus sportlicher, sondern auch aus wirtschaftlicher Sicht trifft die überraschende Niederlage Schalke 04 hart. Den Knappen geht einiges an Einnahmen flöten.

FC Schalke 04: Diese Summe geht den Knappen durch die Lappen

Fünf Minuten dauerte es, da war der Treffer des Tages gefallen, von dem sich die Schalker nicht mehr erholen sollten. 1680-Stürmer Sascha Mölders luchste Darko Churlinov den Ball ab, bediente Mitspieler Stefan Lex und der tunnelte Ralf Fährmann zum 1:0.

Als Malick Thiaw in der zweiten Halbzeit dann auch noch die rote Karte sah, waren alle Hoffnungen der S04-Fans dahin. Wenn die verbliebenen sechszehn Mannschaften am 18. und 19. Januar das Achtelfinale bestreiten, dürfen die Knappen nur zugucken.

+++ TSV 1860 München – FC Schalke 04: S04 blamiert sich! Knappen fliegen in Unterzahl aus dem Pokal +++

Was noch mehr schmerzt: Einnahmen von über einer halben Million Euro rinnen Schalke durch die Finger. Hatte man für die ersten beiden Runden Prämien von 128.757 bzw. 257.514 Euro bekommen, wären für das Achtelfinale rund 515.028 Euro drin gewesen. Die Zahlen hatte der „Kicker“ bereits im Sommer veröffentlicht.

----------------------------------------

Die Ergebnisse im DFB-Pokal am Dienstagabend:

  • 1860 München – Schalke 04 (1:0)
  • Preußen Münster – Hertha BSC Berlin (1:3)
  • SV Babelsberg – RB Leipzig (0:1)
  • TSG Hoffenheim – Holstein Kiel (5:1)
  • Borussia Dortmund – FC Ingolstadt (2:0)
  • VfL Osnabrück – SC Freiburg (2:3 n.E.)
  • FC Nürnberg – Hamburger SV (2:4 n.E.)
  • Mainz 05 – Arminia Bielefeld (3:2)

---------------------------------------

Noch dazu hätte die Chance bestanden, im Achtelfinale ein Heimspiel zugelost zu bekommen. Da in der Veltins-Arena mittlerweile wieder über 50.000 Zuschauer zugelassen sind, hätte das für weitere Einnahmen sorgen können.

FC Schalke 04: So viel Geld könnte der DFB-Pokal theoretisch einbringen

Dem klammen Ruhrgebietsklub hätte die zusätzliche Finanzspritze sicherlich gutgetan. So geht das Geld nun allerdings nach München.

----------------------------------------

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Sascha Mölders gießt nach der Pokal-Blamage mächtig Öl ins Feuer – mit dieser Aktion

FC Schalke 04: Bosse wollen wohl neuen Spieler holen – für IHN wäre es wohl ein Rückschlag

FC Schalke 04: Pokal-Blamage perfekt! Grammozis-Entscheidung treibt die Fans zur Weißglut

---------------------------------------

Im weiteren Verlauf wäre für Schalke 04 sogar noch größere Prämien drin gewesen. Für das Viertelfinale sollen 1,004 Millionen Euro ausgelobt sein, für das Halbfinale nochmal das Doppelte. Für die beiden Mannschaften, die es bis ins Finale schaffen, gibt für das Endspiel variable Prämien. (mh)