Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Darum ist Domenico Tedesco die Entdeckung der Hinrunde

Domenico Tedesco.
Domenico Tedesco.

Gelsenkirchen. Die Tabelle interessiert ihn nicht, behauptet Domenico Tedesco immer wieder. Dabei sagt sie eine Menge über die Arbeit des neuen Trainers von Schalke 04 aus.

Mit 30 Punkten überwintern die Königsblauen auf einem Champions-League-Platz - nach elf Spielen in Folge ohne Niederlage und der besten Hinrunde seit 2011. Nach einem Jahr ohne internationalen Fußball winkt sogar wieder die Königsklasse.

Schalke 04: Domenico Tedesco hatte kaum Erfahrung

Den größten Anteil an diesem Aufschwung nach dem enttäuschenden zehnten Platz in der vergangenen Saison hat der Bundesliga-Neuling Tedesco.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

So feiern die Stars von BVB und Schalke Weihnachten: Einer hat ein besonders schönes Fest

Beim FC Schalke 04 warnt Manager Heidel: „Es wird Rückschläge geben!“

Schalkes Breel Embolo – „einer, der die Menschen in seinen Bann zieht“

-------------------------------------

Der 32-Jährige, dessen Verpflichtung nach nur elf Wochen Zweitliga-Erfahrung als Profitrainer nicht ohne Risiko war, hat aus einer eher durchschnittlich besetzten Mannschaft eine effektive Einheit geformt. Die bietet nicht immer sehenswerten Fußball, aber positive Ergebnisse.

S04: Tedesco will sich „von der Anzahl der Punkte“ nicht irriteren lassen

Am wichtigsten ist Tedesco der "Entwicklungsprozess". Für die Fans freue es ihn, "dass wir dort stehen, wo wir stehen", sagte er, "aber wir lassen uns von der Anzahl der Punkte und dem Tabellenstand nicht irritieren." (sid)

 
 

EURE FAVORITEN

Richter erläutert Sami A.-Urteil

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.
Do, 16.08.2018, 15.38 Uhr

Richter Dirk Rauschenberg erklärt den juristischen Hintergrund zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes Münster.

Beschreibung anzeigen