Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Fans freuen sich – er könnte schon bald sein Comeback feiern

Beim FC Schalke 04 bahnt sich ein Comeback an.
Beim FC Schalke 04 bahnt sich ein Comeback an.
Foto: imago images/RHR-Foto

Gelsenkirchen. Das wäre sehr wichtig für den FC Schalke 04. Nach den katastrophalen sportlichen Ergebnissen im Jahr 2020 hoffen die Fans, dass es mit Saisonbeginn Anfang September wieder aufwärts geht. Die Frage bleibt nur: Wie? Große Neuzugänge wurden bisher nicht verkündet, dafür verließen den Verein einige Spieler.

Eine wichtige Rolle könnte dabei ein langzeitverletzter des FC Schalke 04 einnehmen. Nach seiner erzwungenen Auszeit startet er mit dem Reha-Training jetzt wieder durch.

FC Schalke 04: Kapitän auf dem Weg zurück

Hinter Omar Mascarell liegt eine lange Leidenszeit. Der Schalker Kapitän stand seit Februar nicht mehr auf dem Feld. Eine Adduktorenverletzung setzte ihn für lange Zeit außer Gefecht. Weil die konservative Behandlung nicht anschlug, legte er sich anschließend unters Messer und fiel noch länger aus.

Doch jetzt ist er wieder zurück – zumindest im Reha- und Aufbautraining. Im Gespräch mit dem vereinsinternen Sender gab Mascarell Einblicke über die Verletzungszeit und seinen aktuellen Zustand. „Mir geht es gut. Ich habe keine Schmerzen mehr“, freut sich der 27-Jährige.

----------------

Das ist Omar Mascarell:

  • Geboren am 2. Februar 1993
  • Ausgebildet bei Real Madrid
  • Wechselte 2018 für 10 Millionen Euro zum FC Schalke 04
  • 45 Spiele für Schalke
  • Übernahm das Kapitänsamt von Alexander Nübel

---------------

„Jeden Tag wurde es besser, ich bin jetzt bereit für meine Reha. Ich habe jetzt jeden Tag Therapie und Training“, erklärt Mascarell. Unter den strengen Augen vom neuen Fitness-Boss Werner Leuthard wird der Kapitän nun Schritt für Schritt wieder an die Mannschaft herangeführt.

Nach so langer Pause wird es wohl noch einige Zeit dauern, bis Mascarell wieder am regulären Trainings- und Spielbetrieb teilnehmen kann. Trotzdem gibt er die Hoffnung nicht auf, dass dies möglichst bald der Fall sein wird. „Ich hoffe ich bin bald wieder fit und am Ball“, sagt er.

+++ FC Schalke 04: Bentaleb-Hammer! Scheitert Transfer an DIESER krassen Forderung? +++

Genug Zeit um in die Mannschaft zurückzukehren bleibt ihm in jedem Fall. Durch sämtliche Terminverschiebungen startet die Bundesligasaison erst am 18. September. Schalkes Vorbereitung auf die neue Spielzeit beginnt Ende Juli.

Mascarell mit ins Trainingslager?

Viel mehr ist über die derzeitige Vorbereitungsplanung des FC Schalke 04 noch nicht bekannt. Das ursprünglich geplante Trainingslager in Mittersill entfällt, weil der Klub einem Hochzeitspaar nicht die Feier versauen wollte.

----------------

Mehr News zum FC Schalke 04:

FC Schalke 04: Kurios! Verrät DIESES Foto einer Spielerfrau eine S04-Verpflichtung?

FC Schalke 04: Bitter! Bricht ER den S04-Fans mit einem Wechsel das Herz?

FC Schalke 04: DIESES Defensiv-Talent kommt ablösefrei

-----------------

Auch wenn ein Ersatzort noch nicht bekanntgeben wurde, steht fest, dass ein Trainingslager definitiv stattfinden soll. Die Belastung dort dürfte für Mascarell wahrscheinlich zu früh kommen. So könnte es dem Spanier passieren, dass er den ganzen Sommer in Gelsenkirchen an seiner Rückkehr aufs Feld arbeiten muss.

 
 

EURE FAVORITEN