Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Ultras veröffentlichen spektakuläre Zahlen! So teuer waren die Choreos – und so viel Geld kam von den Fans

Die Ultras des FC Schalke 04 präsentierten zuletzt zwei spektakuläre Choreos.
Die Ultras des FC Schalke 04 präsentierten zuletzt zwei spektakuläre Choreos.
Foto: imago/Team 2

Gelsenkirchen. Starke Aktion der Fans des FC Schalke 04!

Beim Derby gegen Borussia Dortmund (2:0) und beim Pokalhalbfinale gegen Eintracht Frankfurt (0:1) präsentierten die königsblauen Anhänger in der Nordkurve zwei beeindruckende Choreografien.

Teure Choreos beim FC Schalke 04!

Solche aufwendigen Choreos kosten eine Menge Geld. Für die Derby-Choreo wurden 21.117,43 Euro fällig, für die Halbfinal-Choreo immerhin 6152,87 Euro – insgesamt kamen auf die Ultras demnach 27.270,30 Euro zu.

--------------------------

Alles zum Meyer-Aus:

Beim FC Schalke verrät Coach Tedesco: So hat die Mannschaft WIRKLICH auf das Meyer-Aus reagiert

Die Chronik – so entwickelte Meyer sich vom Supertalent zum Aussortierten

Meyer-Berater Roger Wittmann schießt zurück: „Das kann Heidel doch gar nicht beurteilen“

FC Schalke 04 und Max Meyer: Ist der Streit nach diesen Aussagen von Manager Heidel wirklich beendet?

---------------------------

Die Realisierung der Choreo-Pläne war für die Fans möglich, weil sie vom Schalker Anhang eine Menge Spenden eingesammelt hatten. Wie die Ultras Gelsenkirchen auf ihrer Homepage mitteilten, betrug das Spendenvolumen letztendlich 28.054,71 Euro. Die Kosten für die Choreos waren somit gedeckt.

Nach jeder Choreo präsentieren die Ultras Gelsenkirchen eine genaue Auflistung der Kosten und Spenden, um Transparenz zu wahren.

Ultras Gelsenkirchen mit kreativen Choreos

Beim Revierderby gegen den BVB hatten alle Fans auf der Nordkurve Regencapes bekommen. Die Fans im mittleren Teil der Nordkurve erhielten weiße Capes, die Fans auf den „Flügeln“ der Nordkurve wurden mit königsblauen Capes ausgestattet. Über die gesamte Nordkurve erstreckte sich zudem ein riesiges Banner mit der Aufschrift „Blau und Weiß – das sind die Farben von ganz oben!“.

+++ FC Schalke 04 – Borussia Dortmund: Mit dieser besonderen Choreo machte die Nordkurve ihre Mannschaft so richtig heiß +++

Im Halbfinale des DFB-Pokals gegen Frankfurt erinnerten die Ultras mit ihrer Choreo an die Schalker Historie als Kumpel- und Malocherclub. Riesige Nachbildungen von Bergleuten erbauten sich vor einem blau-weißen Fahnenmeer. Auf einem großen Spruchband wurde das Steigerlied zitiert:„Und so fahren wir bei der Nacht ins Bergwerk ein“.

+++ FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt: Bewegend! Ist DAS die schönste Schalke-Choreo der Saison? +++

Während die Fans ihre Mannschaft mit der Derby-Choreo zu Höchstleistungen anspornten, beflügelte die Bergwerks-Choreo die Schalker Elf eher weniger. Das Derby gewann Schalke hochverdient 2:0. Im Pokalhalbfinale flog die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco nach einer 0:1-Pleite aus dem Wettbewerb.

 
 

EURE FAVORITEN