Gelsenkirchen

FC Schalke 04 in der Champions League: Dieser Tweet macht Schalke-Fans mächtig stolz

Der FC Schalke 04 spielt in der kommenden Saison wieder in der Champions League.
Der FC Schalke 04 spielt in der kommenden Saison wieder in der Champions League.
Foto: imago/Sven Simon

Gelsenkirchen. Seit vergangenem Samstag ist es gewiss: Der FC Schalke 04 spielt in der kommenden Saison in der Champions League.

Nach drei Spielzeiten ohne Königsklassen-Fußball dürfen die Schalker Fans sich endlich wieder auf Duelle mit den europäischen Spitzenclubs freuen.

FC Schalke 04 freut sich auf Champions League

Auch Domenico Tedesco brennt schon auf die Champions League. „Ich freue mich für den gesamten Verein“, hatte der Schalke-Coach nach dem 2:1 am Samstag in Augsburg gesagt.

----------------------------

• Mehr Themen:

FC Schalke 04: Berater bestätigt Rückkehr von Marko Pjaca

Michael Schumacher: Jetzt gibt seine Tochter ihr erstes TV-Interview

• Top-News des Tages:

WM 2018: Revolution bei Sky! Kunden des Pay-TV-Senders dürfen sich über diese Neuerung freuen

Fan-Sex im Freien vor Zweitliga-Stadion: Wurde dieses Pärchen auf frischer Tat ertappt?

-----------------------------

Heidel schwärmt von Tedesco

Auch Christian Heidel geriet ins Schwärmen: „Ich kann mich noch erinnern, wie ich mit Domenico im Mai 2017 auf meiner Terrasse gesessen habe“, erzählt der Schalke-Manager.

Heidel weiter: „Wir haben über viele Dinge gesprochen. Alles, was Domenico seinerzeit gesagt hat, hat er umgesetzt und sogar noch getoppt. Riesen-Kompliment und ein großes Dankeschön.“

UEFA-Tweet macht Schalke-Fans froh

Nun hat auch die UEFA den Fußballfans in ganz Europa zu verstehen gegeben: Der FC Schalke ist zurück auf der ganz großen Bühne. In einem Tweet listete die UEFA die drei Vereine auf, die ihre Teilnahme an der Gruppenphase der kommenden Champions-League-Saison unter Dach und Fach gebracht hatten: der FC Valencia in Spanien, der FC Porto in Portugal und eben der FC Schalke.

Die Königsblauen teilten den Tweet umgehend und kommentierten ihn zudem mit einem Clip, in dem ein jubelnder Naldo zu sehen ist. Nicht nur der Verein freute sich über die Rückkehr in die Champions League, auch die königsblauen Fans sind schon jetzt heiß auf packende Europapokalabende und teilten ihre Freude unter dem Tweet der UEFA mit.

Diese Vereine sind zum jetzigen Zeitpunkt für die Champions League qualifiziert:

  • Spanien: FC Barcelona*, Atlético Madrid, Real Madrid, Valencia
  • Deutschland: FC Bayern München*, Schalke, Borussia Dortmund, Hoffenheim
  • England: Manchester City*, Manchester United, Liverpool, Tottenham Hotspur
  • Italien: Juventus Turin, SSC Neapel, AS Rom, Lazio Rom
  • Frankreich: Paris Saint-Germain*, Olympique Lyon
  • Russland: Lokomotive Moskau*, Spartak Moskau
  • Portugal: FC Porto*
  • Ukraine: Shachtjor Donetsk
  • Belgien: FC Brügge
  • Türkei: Galatasaray Istanbul

Zur Erklärung: Fett markierte Vereine sind bereits sicher für die Gruppenphase qualifiziert. Die anderen gelisteten Vereine wären zum aktuellen Zeitpunkt für die Gruppenphase qualifiziert, können an den abschließenden Spieltagen der aktuellen Saison aber noch ihren Startplatz verlieren. Mit Sternchen markierte Vereine sind als Meister einer der besten sieben Ligen Europas in Lostopf 1 gesetzt. Die restlichen Startplätze werden im Sommer in den Qualifikationsrunden ermittelt.

 
 

EURE FAVORITEN