Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Angelt sich S04 einen „Königlichen“?

FC Schalke 04: Holt sich S04 einen "Könglichen"?
FC Schalke 04: Holt sich S04 einen "Könglichen"?
Foto: imago/Buzzi

Gelsenkirchen. Wenn der FC Schalke 04 alle Spieler verpflichtet, mit denen er aktuell in Verbindung gebracht wird, dann kann S04 mit einer zweiten Mannschaft an den Start gehen.

Neuster Name in der Gerüchteküche rund um den FC Schalke 04 ist Oscar – ein echter „Königlicher“.

FC Schalke 04 an Oscar Rodriguez interessiert

Schon seit 2009 trägt Oscar Rodriguez das Trikot von Real Madrid. Der 21-Jährige wechselte schon im zarten Alter von elf Jahren in die Jugend-Akademie der „Königlichen“. Der Sprung zu den Profis blieb ihm aber bis heute verwehrt.

Dennoch hat er auf sich aufmerksam gemacht. Seit zwei Jahren ist er an den Liga-Konkurrenten CD Leganes ausgeliehen und weiß dort zu überzeugen. In dieser Spielzeit kommt er in 26 LaLiga-Partien auf sieben Tore.

Obwohl er bei Real Madrid noch einen Vertrag bis 2023 besitzt, wird er den Verein im Sommer wohl verlassen. Laut den „Onda Cero“-Radio-Reportern Alberto Fernández und Fernando Burgos soll Oscar schon 13 Angebote vorliegen haben.

---------------------

Mehr S04-News:

FC Schalke 04: Plötzliche Wende bei Alexander Nübel! Jetzt kommt heraus, dass...

FC Schalke 04: Vier Neue im Kader – sind sie die Derby-Hoffnung?

FC Schalke 04: Heimspiele nicht in der Veltins-Arena? DFL schockt mit drastischem Plan

---------------------

Kauf ist nicht realisierbar

Gleich acht Teams aus der spanischen Liga sollen ihr Interesse bei dem Angreifer hinterlegt haben. Aber auch Vereine aus dem Ausland seien interessiert. Neben Lazio Rom, Sporting Lissabon habe auch der FC Schalke 04 angefragt.

Allerdings scheint ein Wechsel in den Ruhrpott nicht sehr realistisch. Oscars Marktwert wird aktuell auf rund 11 Millionen Euro geschätzt. Für das finanziell angeschlagene Schalke ist ein Transfer in dieser Größenordnung nahezu ausgeschlossen. Eine Leihe hingegen könnte eine Option sein. (fs)

 
 

EURE FAVORITEN