Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Plötzlich rückt ER bei S04 in den Fokus

FC Schalke 04: Nach Fährmanns Verletzung im Derby wird ein Platz im Kader frei. Wer sitzt nun als Ersatzkeeper auf der Bank?
FC Schalke 04: Nach Fährmanns Verletzung im Derby wird ein Platz im Kader frei. Wer sitzt nun als Ersatzkeeper auf der Bank?
Foto: IMAGO / RHR-Foto (Montage: DER WESTEN)

Gelsenkirchen. Der FC Schalke 04 bleibt vom Unglück verfolgt – sowohl mit Blick auf die sportlichen Ergebnisse, als auch beim Verletzungspech der Spieler.

Das Lazarett beim FC Schalke 04 füllt sich immer weiter. Mehrere Leistungsträger fallen noch einige Zeit aus – darunter die beiden Stammkeeper: Ralf Fährmann (32) zog sich bei der Derby-Pleite einen Rippenbruch zu, während Frankfurt-Leihgabe Frederik Rönnow (28) seit Wochen wegen Leistenproblemen fehlt.

Das bedeutet: Neben der etatmäßigen Nummer Drei, Michael Langer (36), wird im Spieltagskader gegen Stuttgart (Samstag, 15.30 Uhr) plötzlich ein Platz frei.

FC Schalke 04: Rückt Keeper Sören Ahlers in den Profi-Kader auf?

Diesen dürfte dann wohl Sören Ahlers füllen. Der 23-jährige Torhüter der zweiten Mannschaft von S04 dürfte bereits bei der 0:3-Niederlage gegen Leverkusen am 10. Spieltag Bundesliga-Luft schnuppern.

Damals herrschte die selbe Konstellation wie jetzt vor: Fährmann und Rönnow verletzt, Langer im Tor. 1,94-Meter-Mann Ahlers nahm auf der Bank Platz.

------------------------------------------

Die Verletztenliste beim FC Schalke 04:

  • Frederik Rönnow (TW, Leistenprobleme)
  • Ralf Fährmann (TW, Rippenbruch)
  • Matja Nastasic (IV, Wadenprobleme)
  • Shkodran Mustafi (IV, muskuläre Probleme)
  • Salif Sané (IV, Knieprobleme)
  • Kilian ludewig (RV, Mittelfußbruch)
  • Steven Skrzybski (RM, Bänderverletzung)
  • Mark Uth (ST, Oberschenkelverletzung)
  • Goncalo Paciencia (ST, Knieverletzung)
  • Klaas-Jan Huntelaar (ST, Muskelfaserriss)

------------------------------------------

Und sollte sich nicht auch noch Langer kurzfristig verletzen, wird Christian Gross den 23-Jährigen wahrscheinlich nicht direkt zwischen die Pfosten stellen.

Torhüter-Rotation in der Regionalliga

Doch obwohl Ahlers in der Regionalligamannschaft die Nummer Eins auf dem Trikot trägt, ist er keinesfalls Stammspieler bei den Königsblauen. Tatsächlich absolvierte er in dieser Saison die wenigsten Pflichtspiele von allen Keepern beim FC Schalke 04 II.

+++ FC Schalke 04: Geld-Sorgen! Kommt S04 SO an dringend benötigte Kohle? +++

Denn auch in der zweiten Mannschaft gibt es auf der Torhüter-Position keine Konstanz. Sommer-Neuzugang Jannik Theißen (23, kam aus Düsseldorf) verließ S04 bereits nach einem halben Jahr (elf Spiele) in Richtung Saarbrücken.

------------------------------------------

Weitere Neuigkeiten zum FC Schalke 04:

------------------------------------------

Seitdem teilen sich die verbleibenden Keeper die Spiele beim FC Schalke 04 auf: Michael Zadach (20) stand siebenmal zwischen den Pfosten, Sören Ahlers viermal. (at)