Gelsenkirchen

FC Schalke 04: Geheim-Treffen mit DFB, Polizei und Schiedsrichtern – das steckt dahinter

Der FC Schalke 04 hat nach den Fan-Eklats am Wochenende ein Geheim-Treffen mit Schalke-Finanzvorstand und DFB-Vize-Präsident Peter Peters einberufen.
Der FC Schalke 04 hat nach den Fan-Eklats am Wochenende ein Geheim-Treffen mit Schalke-Finanzvorstand und DFB-Vize-Präsident Peter Peters einberufen.
Foto: dpa, imago images / Revierfoto

Gelsenkirchen. Beim Auswärtsspiel in Hoffenheim hatten die Fans von Bayern München für einen Riesen-Eklat gesorgt. Am Dienstag (20.45 Uhr) gastieren die Bayern nun beim FC Schalke 04 – und in Gelsenkirchen wächst die Sorge vor einem provozierten Spielabbruch.

Zwei beleidigende Anti-Hopp-Plakate im Bayern-Block hatten beim 6:0 des FCB in Hoffenheim für radikale Reaktionen der Spieler und Funktionäre gesorgt (>> hier alles erfahren). Vor dem Pokal-Viertelfinale beim FC Schalke 04 macht Hansi Flick sich wenig Illusionen: „Ich kann mir schwer vorstellen, dass die Proteste jetzt von heute auf morgen aufhören.“

FC Schalke 04 gegen Bayern München: Spielabbruch droht

Auch die Schalke-Fans, die sich bei Protesten gegen Dietmar Hopp bislang zurückgehalten haben, könnten nun ebenfalls ihre Meinung kundtun. Und weil der S04 bereits klarmachte, bei Diffamierungen und persönlichen Beleidigungen konsequent den Platz zu verlassen, ist ein Spielabbruch kein abwegiges Szenario.

Vorbeugend hat der FC Schalke 04 deshalb jetzt alle Instanzen zu einem Geheim-Gespräch geladen. Mit dabei: S04-Finanzvorstand und DFB-Vizepräsident Peter Peters, Schiedsrichter Tobias Stieler, ein Match-Delegierter des DFB sowie Vertreter von Bayern München und der Polizei Gelsenkirchen.

------------------------------------

• Mehr Sport-Themen:

Borussia Dortmund: Nächster Tiefpunkt für Mario Götze – ist DAS der endgültige Bruch?

FC Schalke 04: Doppel-Schock! Wagner bestätigt Horror-Diagnose

• Top-News des Tages:

Coronavirus: Chef-Virologe der Charité in Berlin mit erschreckender Prognose ++ Ökonom: „Die größte Gefahr wäre Panik“

Michael Schumacher: Grausames Video! Anblick entsetzt die Fans

-------------------------------------

Beim Meeting hinter verschlossenen Türen soll ein „Schlachtplan“ erarbeitet werden. Zentrale Fragen: Bei welchem Transparent ist welche Eskalationsstufe erreicht? Welche zusätzlichen Sicherheits-Vorkehrungen werden getroffen? Wie können die Emotionen runtergefahren werden? Was passiert bei einem Spielabbruch?

Keine Fan-Vertreter beim Geheim-Treffen dabei

„Das Ziel ist, morgen, hier ein DFB-Pokal-Viertelfinale durchzuführen – aber auch Freiraum für Meinungsäußerungen auf den Rängen zu lassen“, stellt S04-Pressesprecher Thomas Spiegel klar und nennt den Fokus des Gesprächs am Montagabend: „Wie handelt man in welcher Situation?“

++ Schalke-News, Exklusivthemen und Interviews direkt in dein Postfach: HIER kannst du den neuen Schalke-Newsletter der WAZ abonnieren ++

Fan-Vertreter von FC Schalke 04 oder Bayern München sind beim Gipfeltreffen dagegen nicht eingeladen. Spiegel: „Bei diesem Treffen geht es um die Definition, wie wann gehandelt wird. Wir achten die Meinung unserer Fans sehr. Einen Dialog mit den Fans wird es weiterhin geben – auch im Anschluss über so ein Thema.“

 
 

EURE FAVORITEN