FC Schalke 04: Aufstiegsheld verpasst Meister-Party – aus diesem schmerzhaften Grund

Schalke 04: Die größten Juwele der Knappenschmiede

Schalke 04: Die größten Juwele der Knappenschmiede

In der Jugendakademie von Schalke 04 spielen jedes Jahr aufstrebende Talente. Wir zeigen Dir die besten Spieler, die die Knappenschmiede seit 1999 hervorgebracht hat.

Beschreibung anzeigen

Florian Flick gehört beim FC Schalke 04 zu den Aufstiegshelden. Gerade gegen Ende der Saison drehte das Eigengewächs mächtig auf und hatte großen Anteil an der Bundesliga-Rückkehr.

Die Meisterfeier verpasste der Mittelfeldspieler des FC Schalke 04 jedoch. Der Grund dafür war äußerst schmerzhaft.

FC Schalke 04: Florian Flick verpasst Meisterfeier

Rund 22.000 Königsblaue erwarteten ihre Helden am Montagabend an der Arena, um die Zweitliga-Meisterschaft zu feiern – das wollte kein Schalker verpassen.

Florian Flick jedoch musste die Meisterfeier ausfallen lassen. Dabei hatte sich der „Sechser“ mehr als verdient, bejubelt zu werden. Sowohl bei Dimitrios Grammozis als auch bei Mike Büskens stand er fast immer auf dem Platz, absolvierte 27 der 34 Zweitliga-Spiele.

Flick zog sich Bruch im Gesicht zu

Den Grund für seine Abwesenheit verriet der 22-Jährige anschließend bei Instagram.

Schon im entscheidenden Spiel gegen den FC St. Pauli hatte Flick sich einen Kieferhöhlenbruch zugezogen. In Nürnberg spielte er 90 Minuten mit Gesichtsmaske, anschließend legte er sich unters Messer.

OP statt Party, Narkose statt Bier – das hatte Florian Flick sich sicher schöner vorgestellt.

----------------------------------------------------

Mehr aktuelle Schalke-Nachrichten:

FC Schalke 04: Spieler erlebte den großen Moment mit – wechselt ER jetzt zu S04?

FC Schalke 04: Ex-Coach vor Bundesliga-Rückkehr! Trainiert ER bald die Konkurrenz?

FC Schalke 04 feiert wilde Meistersause – ER begeistert die Fans

----------------------------------------------------

Ein weiteres Aufschieben der Operation vermied er aber, womöglich um sein Debüt für die U21-Nationalmannschaft nicht zu gefährden. Bundestrainer Antonio Di Salvo hatte ihn für die Spiele am 3. und 6. Juni erstmals nominiert und damit seine starken Auftritte für den FC Schalke 04 gewürdigt (hier mehr dazu).

+++ FC Schalke 04: Simon Terodde packt über Aufstiegsnacht aus - „Ein Skandal“ +++

Florian Flick: „Operation ist gut verlaufen“

„Die Operation gestern ist gut verlaufen, so dass meiner Nominierung für die deutsche U 21-Nationalmannschaft nichts im Wege steht. Mein ganzer Fokus liegt jetzt auf den beiden EM-Qualifikationsspielen gegen Ungarn und Polen“, sagt der Schalker am Dienstag auf Instagram.

Bemerkenswert: Trotz des Bruchs im Gesicht ließ sich das S04-Eigengewächs gegen St. Pauli nicht auswechseln.