Veröffentlicht inS04

FC Schalke 04: Bitterer Rückschlag für Amine Harit und S04! „Das wars endgültig“

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Zu erfolgreichen Bundesliga-Zeiten investierte Schalke 04 Millionen in neue Spieler. Von den teuersten Transfers haben jedoch nur wenige wirklich gezündet. Wir zeigen Dir die fünf teuersten Transfers der Vereinsgeschichte.

Der FC Schalke 04 war auf dem Transfermarkt erneut extrem fleißig. Doch hinter einer wichtigen Personalie bleibt ein Fragezeichen: Was wird aus Amine Harit?

Der Topverdiener muss weg, ist zu teuer für den FC Schalke 04. Nun gab es jedoch einen herben Rückschlag. Topfavorit Olympique Marseille ist wohl aus dem Rennen.

FC Schalke 04: Amine Harit wohl nicht zurück nach Marseille

Schon im vergangenen Sommer hatte der S04 große Probleme, Amine Harit loszuwerden. Durch den Abstieg wurde das Gehalt des Spielmachers mit den unbestritten großen Fähigkeiten unbezahlbar.

Am Ende stand eine Leihe zu Olympique Marseille, wo Harit nach Eingewöhnungsschwierigkeiten stark aufspielte. Und so wollte OM ihn nach Ablauf der Leihe fest verpflichten.

Trainerwechsel brachte Deal ins Wanken

Alles schien geregelt, der FC Schalke 04 auf dem besten Weg zu einer Millionen-Einnahme. Doch dann geriet alles ins Wackeln. Urplötzlich entließ Marseille Trainer Jorge Sampaoli. Kurz vor der Finalisierung lag der Harit-Transfer auf Eis.

Nun wird es aus Sicht von Schalke und Harit noch schlimmer. Erst gaben die Franzosen zehn Millionen Euro für Luis Suarez aus, nun gibt es auch eine Einigung mit Starspieler Alexis Sanchez.

————————————

Mehr Schalke-News:

————————————

Mit letzterem dürfte die Planstelle in der Offensive bei Marseille endgültig belegt sein. Der Harit-Deal scheint endgültig geplatzt. Da sind sich auch die Fans von FC Schalke 04 und Olymique Marseille einig.

Hier einige Reaktionen:

  • Das war’s dann mit Harit und Marseille endgültig. Sehe nicht, wo da im Kader noch Platz sein soll für ihn.
  • Das war relativ absehbar erst nachdem Suarez geholt wurde und jetzt noch Sanchez
  • Bei Sanchez kann man Harit vergessen, denke ich.
  • Bin so froh, falls den jemand nimmt. Egal wie hoch die Ablöse ausfällt
  • Harit unser nächstes Millionen Grab…
  • So viele Spieler wie OM verpflichtet hat, glaube ich langsam, dass Harit nur eine B- oder C-Lösung für die gewesen ist, die man sich „warmgehalten“ hat…
  • Alexis Sanchez wird unsere letzte Verpflichtung für den Angriff sein. Damit kann man Harit vergessen.

Noch bitterer: Auch Galatasaray könnte aus dem Rennen sein. Für Lucas Torreira (6 Millionen Euro) wurde viel Geld ausgegeben, zudem kommt mit Dries Mertens ein Star für die Offensive.

FC Schalke 04: Top-Klub will Ex-S04-Stars loswerden und droht sogar mit Degradierung

Zwei Ex-Stars des FC Schalke 04 haben bei ihrem derzeitigen Verein einen schweren Stand. Dieser will sie loswerden – und schreckt wohl auch vor drastischen Maßnahmen nicht zurück. (Hier alles zu den Ex-S04-Stars)

FC Schalke 04: Todkranker Fan hat letzten Herzenswunsch – was dann passiert, rührt zu Tränen

Einem todkranken Fan wurde ein letzter Wunsch erfüllt (Hier geht es zur rührenden Story).